Luftgewehrschützin Anouk Fässler gewinnt an der Schweizer Meisterschaft die Silbermedaille

Die Ebnat-Kappler Luftgewehrschützin Anouk Fässler hat allen Grund zur Freude: Sie kehrt von der Schweizer Meisterschaft in Bern mit der Silbermedaille in der Kategorie U10-U15 zurück.

Sabine Camedda
Hören
Drucken
Teilen
Die Luftgewehrschützin Anouk Fässler aus Ebnat-Kappel gewann an der Schweizer Meisterschaft Silber in der Kategorie U10-U15.

Die Luftgewehrschützin Anouk Fässler aus Ebnat-Kappel gewann an der Schweizer Meisterschaft Silber in der Kategorie U10-U15. 

Bild: PD

Die Ebnat-Kappler Luftgewehrschützin Anouk Fässler hat bei den Schweizer Meisterschaften in der Kategorie U10-U15 den zweiten Platz belegt. Sie gewann damit die Silbermedaille. Anouk Fässler beendete das Programm, bestehend aus 40 Schüssen, mit einem Total von 398,1 Punkten.

Die Siegerin, Viven Jäggi aus Niederbuchsiten, hatte am Schluss sieben Punkte mehr erzielt. Die drittplatzierte Laura Bissig aus Seedorf wies wiederum einen Rückstand von sieben Punkten auf Anouk Fässler auf. Beim sehr starken Feld der Damen verpasste die für Ebnat-Kappel schiessende Nina Suter die Qualifikation für den Final und belegte Rang 11.

Weitere Medaillen knapp verpasst

Einen starken Auftritt zeigten an der Schweizer Meisterschaft in Bern auch die Auflage-Schützen. Der Wattwiler Hansueli Mettler klassierte sich bei den Senioren auf dem 5. Platz. Der Mogelsberger Carlo Moser wurde im selben Wettkampf 13.

In der Kategorie Seniorenveteranen belegte Walter Lusti aus Ennetbühl Rang 6. Im Gruppenwettkampf verpassten die Ebnat-Kappler Schützen das Podest nur knapp. Hansueli Mettler, Heinz Bösch und Walter Lusti klassierten sich auf dem vierten Rang.