Lichtensteig
In den nächsten Tagen wird der Weihnachtsbaum im Städtli geschmückt – er kommt aus Wattwil

Der diesjährige Lichtensteiger Christbaum ist eine Weisstanne aus Wattwil. Gesponsort wurde er von Thomas und Susan Windirsch.

Lia Allenspach
Drucken
Die Weisstanne wird vor dem Rathaus aufgestellt.

Die Weisstanne wird vor dem Rathaus aufgestellt.

Bild: PD

Langsam beginnt es in Lichtensteig zu weihnachten. Das erste Anzeichen für die näherrückenden Festtage ist der Christbaum, der traditionellerweise im Städtli steht. Dieser wurde vor wenigen Tagen aufgestellt. Gesponsort haben die Weisstanne Thomas und Susanne Windirsch aus Wattwil.

Susanne Windirsch erklärt, wie es dazu kam: Die Person, die jeweils das Schmücken der Tanne in Lichtensteig übernimmt, arbeite in der gleichen Firma in Wattwil. Eines Tages habe sie aus dem Fenster des Büros geschaut und das 15 Meter hohe Prachtexemplar auf dem Grundstück der Windirschs entdeckt. Also habe sie das Ehepaar angefragt, ob es die Tanne sponsoren würde. «Diese Idee gefiel mir», sagt Susanne Windirsch. Da der Baum sowieso bald hätte gefällt werden müssen, passte diese Anfrage gut. Die 40 Jahre alte Tanne steht nun im Lichtensteiger Zentrum vor dem Rathaus. Und die Weihnachtsfans können sich freuen. In den nächsten Tagen wird die Weisstanne geschmückt.

Aktuelle Nachrichten