Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Lichtensteig: Auto kollidiert mit Militärfahrzeug – Polizei sucht Zeugen

Am Mittwoch kam es bei einem Überholmanöver zu einer Kollision eines Autos mit einem Militärfahrzeug. Der genaue Unfallhergang ist unklar.
Das Auto wurde bei der Kollision hinten rechts beschädigt. (Bild: Kapo)

Das Auto wurde bei der Kollision hinten rechts beschädigt. (Bild: Kapo)

Das Militärfahrzeug weist verständlicherweise kaum Beschädigungen auf. (Bild: Kapo)

Das Militärfahrzeug weist verständlicherweise kaum Beschädigungen auf. (Bild: Kapo)

Am Mittwochmorgen fuhr eine 74-jährige Frau mit ihrem Auto von Wattwil in Richtung Brunnadern. Um ungefähr 10.30 Uhr überholte sie auf der Höhe der Einmündung Burgweg ein Militärfahrzeug. Bei diesem Überholmanöver kollidierte das Auto mit dem Militärfahrzeug.

Der genaue Unfallhergang ist allerdings unklar, weshalb die Kantonspolizei Zeugen sucht. Personen, die Angaben zum genauen Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 058 229 52 00 mit dem Polizeistützpunkt Schmerikon in Verbindung zu setzen. (kapo)

An dieser Stelle geschah der Unfall. (Bild: Kapo)

An dieser Stelle geschah der Unfall. (Bild: Kapo)


Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.