Lenker eines Lieferwagens verursacht Auffahrunfall in Bütschwil

In Bütschwil hat sich am Freitag kurz vor dem Mittag ein Auffahrunfall ereignet. Insgesamt stiessen dabei fünf Fahrzeuge zusammen. Zwei Personen wurden verletzt.

Drucken
Teilen

Am Freitagmittag, 1. März, ist es im Innerfeld in Bütschwil zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten gekommen. Passiert war Folgendes: Um 11.20 Uhr übersah ein 41-jähriger Lieferwagenlenker offenbar das Ende einer stehenden Fahrzeugkolonne. Er fuhr dem hintersten Fahrzeug auf und stiess insgesamt vier Autos gegeneinander.

Der Sachschaden beläuft sich gemäss Angaben der Kantonspolizei St.Gallen auf über zehntausend Franken. Zwei Personen mussten mit leichten Verletzungen in Spitalpflege gebracht werden. (kapo)