Ehemalige Wattwiler Miss Ostschweiz Lara Storchenegger macht jetzt andere schöner

Die Wattwilerin hat sich während eineinhalb Jahren zur Make-up-Artistin weitergebildet. Nun ist sie für den Wettbewerb «picture oft the year» nominiert.

Beat Lanzendorfer
Drucken
Teilen
Die 25-jährige Lara Storchenegger hat kürzlich die Redaktion des Toggenburger Tagblattes besucht. (Bild: Beat Lanzendorfer)

Die 25-jährige Lara Storchenegger hat kürzlich die Redaktion des Toggenburger Tagblattes besucht. (Bild: Beat Lanzendorfer)

Die 25-jährige Lara Storchenegger aus Wattwil hat eine schminkreiche und intensive Zeit hinter sich. Während eineinhalb Jahren hat sie sich zur Make-up-Artistin weitergebildet und den Abschluss als eine der Besten hinter sich gebracht.

«Die Prüfung war dreigeteilt und bestand aus zwei praktischen und einem theoretischen Abschluss», sagt sie. Beim praktischen Teil musste sie ein Model zum einen im Look der 20er-Jahre schminken, zum anderen war Haute Couture (schwarz/weiss) gefordert. Im theoretischen Teil wurde dann während vier Stunden ihr Fachwissen geprüft.

Selber modelt sie nicht mehr

Bei ihrem Look war es ihr wichtig, etwas typengerechtes zu finden und es bestmöglich umzusetzen, damit sich ihr Model vor der Kamera wohl fühlt. Als eine der Jahrgangsbesten nimmt die Miss Ostschweiz 2016 nun automatisch am Wettbewerb «picture oft the year» (kurz: pofty) teil, bei dem die schweizweit beste Visagistin des Jahres ermittelt wird.

Die 25-jährige Sachbearbeiterin ist dankbar, dass sie um den Titel mitkämpfen darf. Sie schätzt sich als sehr kreativ, zielstrebig und aufgestellt ein. Selber modelt sie nicht mehr. «Ich nehme auch keine Modelaufträge mehr an. «Viel lieber stehe ich hinter der Kamera und mache andere schöner.»

Sie ist dankbar, wenn sie viele Stimmen erhält

Bis am 30. November kann man auf www.pofty.ch seine Stimme abgeben. «Es wäre natürlich schön, wenn ich mit meinem Look Hermosa möglichst viele Stimmen erhalte und dadurch einen Spitzenplatz belegen könnte.» Nebst den ersten drei Plätzen wird bei der Siegerehrung in Kloten auch der Publikumsliebling ausgezeichnet.

Alle Nominierten sind hier zu finden.

Lesen Sie mehr zur Miss Ostschweiz von 2016

Toggenburger Miss hat ein Herz für Benachteiligte

Die 21-jährige Lara Storchenegger ist am 21. Mai zur Miss Ostschweiz gewählt worden. Seither hat sich in ihrem Leben einiges, aber nicht alles verändert. Nebst ihren Aufträgen auf dem Laufsteg engagiert sie sich für «Tischlein deck dich».
Beat Lanzendorfer