Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Neue Kindertagesstätte in Nesslau entsteht

Die Bürgerinnen und Bürger von Nesslau schufen an der Bürgerversammlung die Voraussetzungen für eine Kindertagesstätte in ihrer Gemeinde. Mit grossem Mehr sprachen sie einen Kredit über 641'000 Franken.
Sabine Camedda
An der Hauptstrasse in Nesslau entsteht eine neue Kindertagesstätte. (Bild: Sabine Camedda)

An der Hauptstrasse in Nesslau entsteht eine neue Kindertagesstätte. (Bild: Sabine Camedda)

Damit kann die Gemeinde die ehemaligen Räumlichkeiten des Architekturbüros Wickli+Partner AG an der Hauptstrasse in Nesslau erwerben und umbauen.

Bereits in diesem Sommer sollen die ersten Kinder in dieser Kita betreut werden, das Angebot ist auf maximal zwölf Kinder ab drei Monaten bis zur 4. Klasse ausgelegt. Betrieben wird die Stätte durch den Verein Kita Obertoggenburg, dem die Gemeinden Nesslau und Ebnat-Kappel angehören und der bereits erfolgreich die Kita Topolino in Ebnat-Kappel führt.

Gemeinde möchte Familien moderne
Infrastrukturen und Angebote anbieten

Wie Gemeindepräsident Kilian Looser erklärte, sollte die Kita bis in drei Jahren ihren Betrieb selbsttragend führen und eine Miete für die Räumlichkeiten entrichten können. Bis dahin spricht die Gemeinde eine Defizitgarantie von maximal 15'000 Franken im Jahr. «Es ist uns ein Anliegen, dass wir mit modernen Infrastrukturen und Angeboten Familien in Nesslau halten und neue Familien nach Nesslau bringen können», sagte Looser.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.