Kirchberg: Von der Strasse abgekommen – in Leitpfosten und Verkehrsschild gefahren

Heute Dienstagmorgen ist auf der Husenstrasse eine 26-jährige Frau mit ihrem Auto in ein Verkehrsschild sowie in einen Leitpfosten geprallt. Dabei verletzte sie sich leicht.

Drucken
Teilen
Das Auto kollidierte mit einem Verkehrssignal und verbog dieses stark. (Bild: Kapo)

Das Auto kollidierte mit einem Verkehrssignal und verbog dieses stark. (Bild: Kapo)

Eine 26-jährige Frau fuhr kurz nach 7 Uhr von Bazenheid Richtung Kirchberg. Aus noch unbekannten Gründen kam sie mit ihrem Auto rechts von der Strasse ab.

Mit geringer Geschwindigkeit kollidierte das Auto anschliessend mit einem Verkehrssignal und einem Leitpfosten. Die leicht verletzte Autofahrerin musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 10'000 Franken. (kapo/tik)