Kirchberg: Tresor aus Haus gestohlen

In der Zeit zwischen Samstagvormittag und Sonntagabend, ist eine unbekannte Täterschaft in Tüfrüti in ein Einfamilienhaus eingebrochen.

Drucken
Teilen
Bei einem Einbruch in Tüfrüti erbeute die Täterschaft mehrere hundert Franken.

Bei einem Einbruch in Tüfrüti erbeute die Täterschaft mehrere hundert Franken.

Bild: Kapo

(kapo/uh) Laut Mitteilung der Kantonspolizei St.Gallen öffnete die unbekannte Täterschaft gewaltsam ein Fenster und verschaffte sich somit Zutritt ins Wohnhaus. Anschliessend durchsuchte sie die Räumlichkeiten.

Nach ersten Erkenntnissen stahl sie einen Tresor mit Bargeld in der Höhe von mehreren hundert Franken. Die Täterschaft flüchtete gemäss Mitteilung in unbekannte Richtung und hinterliess einen Sachschaden von rund 1'000 Franken.