Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kirchberg stimmt Erweiterung des Oberstufenschulhauses in Bazenheid zu

Mit rund 65 Prozent Ja-Stimmen stimmen die Kirchberger Stimmbürger dem Baukredit für die Erweiterung des Oberstufenschulhauses in Bazenheid zu.
Südlich des Schulhauses, dort, wo aktuell der Schnee liegt, wird ein Schutzwall errichtet, der dafür sorgt, dass bei Hochwasser kein Wasser in das Schulhaus eindringen kann. (Bild: Beat Lanzendorfer)

Südlich des Schulhauses, dort, wo aktuell der Schnee liegt, wird ein Schutzwall errichtet, der dafür sorgt, dass bei Hochwasser kein Wasser in das Schulhaus eindringen kann. (Bild: Beat Lanzendorfer)

Das Kirchberger Stimmvolk heisst den Baukredit von rund 7 Millionen Franken für die Erweiterung des Oberstufenschulhauses Flurstrasse in Bazenheid mit rund 65 Prozent gut. Knapp 35 Prozent lehnten den Kredit ab. Das Projekt umfasst nebst der Erweiterung des Schulraums Massnahmen im Bereich Hochwasserschutz sowie die Verlegung der Trafostation und der Kommunikationszentrale. Die Gemeinde erachtet die Erweiterung vor allem aufgrund der steigenden Schülerzahlen in Bazenheid als notwendig. Nun werden zunächst Verlegungsarbeiten ausgeführt, dann beginnt der Erweiterungsbau. Die Einweihung ist für den Sommer 2020 geplant. (gem/tik)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.