Kägi eröffnet ersten eigenen Shop im Fashion Outlet

Am 1. Dezember kommt es in Landquart zu einer Premiere. Der Lichtensteiger Spezialist für Biscuit- und Schokoladenwaffeln eröffnet seinen ersten eigenen Shop.

Ruben Schönenberger
Merken
Drucken
Teilen
So könnte es diesen Winter rund um den neuen Kägi Shop aussehen. (Bild: PD)

So könnte es diesen Winter rund um den neuen Kägi Shop aussehen. (Bild: PD)

Wer bisher Kägi-Produkte kaufen wollte, musste dafür auf einen Detailhändler zurückgreifen oder nach Lichtensteig fahren. Abgesehen vom Glücksshop am Sitz in Lichtensteig führte das Unternehmen keinen eigenen Laden.

Einige spezielle Produkte waren gar nur in ebendiesem Laden erhältlich. Das ändert sich nun. Am 1. Dezember eröffnet Kägi einen Shop im Fashion Outlet in Landquart.

Einem breiteren Publikum vorstellen

«Kägi hat sich aufgrund der hervorragenden Lage, der hochwertigen bereits vertretenen Brands und der interessanten Kundenstruktur des Landquart Fashion Outlets entschieden, sein neues Shopkonzept zu lancieren», erklärt Matthias Bommer, Centre Director des Landquart Fashion Outlets, in einer Mitteilung.

Das Outlet biete dank seiner Lage am Tor zu einer beliebten Tourismusregion ideale Voraussetzungen, um das Shopkonzept einem breiteren Publikum vorzustellen.

Rund 160 nationale und internationale Marken

Die Eröffnung des Shops findet am 1. Dezember um 10 Uhr statt. Im Angebot werde das gesamte Sortiment sein, ist der Webseite des Outlets zu entnehmen. Neben dem Shop des Lichtensteiger Unternehmens sind in Landquart rund 160 nationale und internationale Marken aus den Bereichen Fashion, Sport, Outdoor und Lifestyle vertreten.

Diese würden die Vorjahres- und Muster-Kollektionen mit Rabatt anbieten, schreiben die Verantwortlichen. Geöffnet sind die Läden sieben Tage pro Woche von 10 bis 19 Uhr.