Junge Velofahrerin verunfallt in Mogelsberg

In Mogelsberg ist am Donnerstagnachmittag eine jugendliche Velofahrerin verunfallt. Sie erlitt leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Drucken
Die in den Unfall verwickelten Jugendlichen waren per Velo unterwegs. (Symbolbild: Keystone/Yoshiko Kusano)

Die in den Unfall verwickelten Jugendlichen waren per Velo unterwegs. (Symbolbild: Keystone/Yoshiko Kusano)

Am Donnerstagnachmittag, 2. Mai, ist es in Mogelsberg auf der Neckertalerstrasse zu einem Unfall zwischen einem 15-jährigen Velofahrer und einer 14-jährigen Velofahrerin gekommen. Passiert war folgendes: Der 15-Jährige fuhr von Mogelsberg Richtung Necker. Auf der Höhe Lee überholte er die 14-Jährige. Die beiden Velos streiften sich dabei. Aus diesem Grund verlor die 14-Jährige das Gleichgewicht und stürzte. Sie verletzte sich dadurch leicht und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht, wie die Kantonspolizei St.Gallen in ihrer Mitteilung schreibt. (kapo/aru)

Aktuelle Nachrichten