Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Hochkarätige Toggenburger Vertretung am Rapport der Territorialdivision 4

Wenn Divisionär Willy Brülisauer, Kommandant der Territorialdivision 4, zum jährlichen Rapport lädt, sind jeweils auch viele Führungskräfte aus dem Thurtal in St.Gallen zugegen.
Divisionär Willy Brülisauer, Kantonsratspräsidentin Imelda Stadler, Oberst Andreas Schwarz und Brigadier Peter Baumgartner (von links). (Bild: PD)

Divisionär Willy Brülisauer, Kantonsratspräsidentin Imelda Stadler, Oberst Andreas Schwarz und Brigadier Peter Baumgartner (von links). (Bild: PD)

Rund 950 Gäste – Kommandanten, Offiziere und höhere Unteroffiziere – sind am Freitag der Einladung zum jährlichen Rapport der Territorialdivision 4 in die Olma-Hallen nach St. Gallen gefolgt. Nach den Begrüssungsworten durch Gastgeber Divisionär Willy Brülisauer, Kommandant der Territorialdivision 4, stiessen zwei Referate auf besonderes Interesse.

Zum einen die Gedanken von Brigadier Alain Vuitel zur aktuellen Lage, der sich als Chef des militärischen Nachrichtendienstes täglich mit Themen befasst, die Einfluss auf die Sicherheit der Schweiz haben können. Zum anderen die Ausführungen von Oberst i Gst Ueli Zoelly, Chef der Flughafenpolizei. Im Weiteren wurde über den Schutz kritischer Infrastrukturen informiert, darüber hinaus durfte ein Ausblick in die Zukunft ebenso wenig fehlen.

Für sieben Ostschweizer Kantone zuständig

Das Toggenburg war bei diesem Anlass in der Kantonshauptstadt ausserordentlich gut vertreten. Gastgeber und Kommandant Divisionär Willy Brülisauer ist ein Nesslauer, Brigadier Peter Baumgartner kommt aus Mosnang und Oberst Andreas Schwarz sowie Kantonsratspräsidentin Imelda Stadler stammen aus Lütisburg.

Als Kommandant führt Divisionär Willy Brülisauer die Territorialdivision 4. Er ist für die Unterstützung der zivilen Behörden in ausserordentlichen Lagen verantwortlich und untersteht direkt dem Chef Kommando Operationen. Die Territorialdivision 4 umfasst die Kantone Appenzell-Innerrhoden, Appenzell-Ausserrhoden, Glarus, St. Gallen, Schaffhausen, Thurgau und Zürich. Dem Kommandanten der Territorialdivision 4 unterstellt sind ein Stabsbataillon, vier Infanteriebataillone, ein Geniebataillon und ein Rettungsbataillon. (pd/bl)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.