Geisterdebatte: Wiler Stadtparlament tagt wegen Corona-Virus ohne Publikum

Am Donnerstag findet die nächste Sitzung des Stadtparlaments statt. Für einmal ohne Gäste auf der Tribüne.

Hören
Drucken
Teilen
Diese Plätze kann am Donnerstag niemand einnehmen: Das Wiler Stadtparlament tagt ohne Publiku.

Diese Plätze kann am Donnerstag niemand einnehmen: Das Wiler Stadtparlament tagt ohne Publiku.

Bild: PD

(sk/red) Aufgrund der aktuellen Lage ist an der Sitzung des Stadtparlaments von morgen Donnerstag kein Publikum zugelassen. Dies teilt die Stadtkanzlei mit. An der Parlamentssitzung nehmen nur Mitglieder des Parlaments und des Stadtrats, Mitarbeitende des Parlamentsdiensts und Medien teil. Die Debatte kann am Freitag auf der Internetseite der Stadt nachgehört werden. Das Wichtigste wird in der «Wiler Zeitung» oder unter www.wilerzeitung.ch nachzulesen sein.

Mehr zum Thema