Fussgängerin auf Bazenheider Wilerstrasse angefahren 

Am Samstag, um 23.30 Uhr, ist eine 26-jährige Fussgängerin auf der Wilerstrasse in Bazenheid von einem Auto angefahren worden. Die Frau wurde eher schwer verletzt und von der Rettung ins Spital gebracht.

Hören
Drucken
Teilen
In Bazenheid wurde eine 26-jährige Fussgängerin angefahren.

In Bazenheid wurde eine 26-jährige Fussgängerin angefahren.

Bild: Kapo SG

(kapo/lis) Ein 64-jähriger Fahrzeuglenker war mit seinem Auto auf der Wilerstrasse in Bazenheid in Richtung des Zentrums unterwegs. Gleichzeitig befand sich laut der Kantonspolizei St.Gallen eine 26-jährige Fussgängerin auf der Wilerstrasse. Aus zurzeit noch unbekannten Gründen kam es bei der Liegenschaft Nummer 33 zur Kollision zwischen dem Auto und der Fussgängerin. Die Frau wurde dadurch eher schwer verletzt und musste von der Rettung ins Spital gebracht werden.