Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

FDP Toggenburg: Kilian Looser will in den Nationalrat

Der Gemeindepräsident von Nesslau wurde an der ausserordentlichen Mitgliederversammlung vom Montag einstimmig zur Kantonalpartei portiert.
Kilian Looser will für die FDP in den Nationalrat. (Bild: Regina Kühne)

Kilian Looser will für die FDP in den Nationalrat. (Bild: Regina Kühne)

Die FDP Toggenburg schlägt Kilian Looser zur Nomination für die Nationalratswahlen vor. Das schreibt die Kreispartei in einer Mitteilung von gestern. Er wurde an der ausserordentlichen Mitgliederversammlung vom Montag einstimmig zur Kantonalpartei portiert.

Looser bringe die Voraussetzungen für dieses politische Amt mit, zeigt sich die FDP überzeugt. Looser habe an der Mitgliederversammlung seine Motivation und die politische Einstellung präsentiert. Er habe versprochen, sich fürs Toggenburg und den Kanton einzusetzen. In Anlehnung an andere gängige Abkürzungen in der Politik habe Looser mit einem Augenzwinkern erklärt, er stehe für XMV – «Xunde MenscheVerstand». Generell setze er sich für weniger Bürokratie, eine gesunde Wirtschaft sowie eine faire und restriktive Zuwanderungspolitik ein.

Praktische Erfahrung

Looser kann auf praktischen Erfahrungen der letzten Jahre verweisen. Seit 2011 ist er Gemeindepräsident in Nesslau, seit 2015 sitzt der 49-Jährige im Kantonsrat. Vor seiner politischen Karriere war Kilian Looser 10 Jahre selbstständig und später als Führungskraft in einem Finanzinstitut tätig. Zusammen mit seiner Familie wohnt der gelernte Wirtschaftsinformatiker in Stein.

Simon Seelhofer, Präsident der Kreispartei, zeigt sich sehr glücklich über die Kandidatur: «Kilian Looser überzeugt stets mit seinem fundierten Fachwissen und grossem Engagement. Er ist kein Blender, sondern ein Macher mit Blick auf die Sachpolitik.» Die Nominationsversammlung der Kantonalpartei findet heute statt. (pd/rus)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.