Einbruch in ein Geschäftshaus in Bütschwil

Am frühen Sonntagmorgen ist eine unbekannte Täterschaft in Bütschwil in ein Geschäftshaus eingebrochen. Dabei wurde Bargeld entwendet, zudem entstand ein grosser Sachschaden.

Sabine Camedda
Drucken
Teilen

(kapo/sas) Am Sonntag zwischen 1 und 2.30 Uhr ist eine unbekannte Täterschaft in der Austrasse gewaltsam durch ein Fenster in ein Geschäftshaus eingebrochen. Wie die Kantonspolizei mitteilt, stahl sie Bargeld von mehr als 1'000 Franken. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2'400 Franken.