Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Lichtensteig: Einbrecher erbeuten wenig Bargeld, richten aber einen grösseren Sachschaden an

In der Nacht auf Montag ist eine unbekannte Täterschaft in ein Büro in der Freudenau eingebrochen.
(Symbolbild Einbruch).

(Symbolbild Einbruch).

(kapo/bl) Die Täterschaft konnte sich mittels vorgefundenem Schlüssel Zugang ins Innere des Gebäudes verschaffen und den dort vorgefundenen Schlüsselkasten aufwuchten.

So erhielt sie weiteren Zugang zu den Büroräumlichkeiten. Dort bediente sie sich am Münzgeld aus der Kaffeekasse, was der Täterschaft einige wenige Franken Bargeld einbrachte. Der hinterlassene Sachschaden wird mit rund 1000 Franken beziffert. Er übersteigt die Beute um ein Vielfaches.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.