Ein Verletzter bei einem Verkehrsunfall in Kirchberg

Am Samstag kurz nach 14 Uhr hat es auf der Neudorfstrasse in Kirchberg einen Unfall zwischen zwei Autos gegeben. Ein 53-jähriger Mann wurde dabei leicht verletzt.

Drucken
Teilen
Durch den Unfall mit einem anderen Fahrzeug kollidierte das Auto mit einer Signalisationstafel. (Bild: Kapo)

Durch den Unfall mit einem anderen Fahrzeug kollidierte das Auto mit einer Signalisationstafel. (Bild: Kapo)

(kapo/sas) Ein 33-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Husenstrasse in Richtung Kreuzung Schalkhuserstrasse. Gleichzeitig fuhr der 53-jährige Autofahrer auf der Neudorfstrasse ebenfalls in Richtung Kreuzung Schalkhuserstrasse. Im Kreuzungsbereich übersah der 33-Jährige das Auto des 53-jährigen Mannes.

Wie die Kantonspolizei in einer Medienmitteilung schreibt, kam es dabei zur Kollision zwischen den beiden Autos. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich das Auto des 33-Jährigen und kollidierte mit einer Signalisationstafel.

Durch den Unfall wurde der 53-Jährige Mann leicht verletzt. Er begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. An den Autos und der Strassenanlage entstand ein Sachschaden von über zwanzigtausend Franken.