Ebnat-Kappler Luftgewehrschützen schiessen um den Aufstieg in die NLA

Die Luftgewehrschützen schliessen die Vorrunde der Mannschaftsmeisterschaft auf dem ersten Platz ab.

Sabine Camedda
Hören
Drucken
Teilen
Hanspeter Künzli ist in der ersten Mannschaft der Luftgewehrschützen Ebnat-Kappel gesetzt.

Hanspeter Künzli ist in der ersten Mannschaft der Luftgewehrschützen Ebnat-Kappel gesetzt.

Bild: Sabine Camedda

Die Luftgewehrschützen aus Ebnat-Kappel dürfen sich für den Auf-/Abstiegswettkampf in die höchste Liga vorbereiten. Sie schlossen die Qualifikation in der NLB-Ostgruppe auf dem ersten Platz ab.

Sieben Runden mussten die Mannschaften von jeweils acht Schützinnen und Schützen absolvieren. Ebnat-Kappel musste nur gerade gegen Uster eine Niederlage einstecken. Die anderen Begegnungen konnten die Toggenburger klar für sich entscheiden. Sie beendeten die Qualifikation punktgleich mit der zweitplatzierten Mannschaft aus Uster. Diese erzielte in allen Runden aber 20 Treffer weniger.

Somit sind die Ebnat-Kappler besser rangiert. Am Wettkampf um den Aufstieg in die NLA am Samstag, 8. Februar, in Reiden muss die Mannschaft gegen Altstätten schiessen, welches den hintersten Platz in der NLA belegt. Als weiterer Gegner wartet die erste Mannschaft von Glarnerland, die auf dem zweiten Platz der NLB-Westgruppe klassiert ist.

Schützinnen erzielten Bestresultate

Massgebend am Erfolg der Ebnat-Kappler Mannschaft waren die Leistungen der Schützinnen. Nina Suter erzielte in allen Runden einen Durchschnitt von 197 Treffern. In der dritten Runde verfehlte sie das Maximum von 200 Punkten nur gerade um einen Treffer. Ebenfalls mit guten Resultaten überzeugten Mirjam Künzli, Martina Scherrer, Petra Hollenstein und Hanspeter Künzli.

Bereits an diesem Wochenende stehen die Luftgewehrschützen aus Ebnat-Kappel im Einsatz. Bei der Ostschweizer Gruppenmeisterschaft in Weinfelden gehen sie mit mehreren Gruppen an den Start und können um Medaillen mitschiessen.

Schwieriger wird der Gewinn von Edelmetall bei der Elite der Männer und Frauen sein. Favorisiert sind Ebnat-Kappler Schützinnen und Schützen hingegen beim Auflageschiessen, in der Altersklasse und in der Kategorie Jugend.

www.lgek.ch