Ebnat-Kappel: Schon wieder wurde in die Badi eingebrochen

Schon zum zweiten Mal innert Monatsfrist wurde die Badi Ebnat-Kappel Opfer eines Einbruchs. Wieder wurde Bargeld entwendet.

Drucken
Teilen
Die Badi Ebnat-Kappel wurde zum zweiten Mal innert Monatsfrist zum Ziel von Einbrechern. (Bild: Olivia Hug)

Die Badi Ebnat-Kappel wurde zum zweiten Mal innert Monatsfrist zum Ziel von Einbrechern. (Bild: Olivia Hug)

(kapo/rus) Die neuste Mitteilung der Kantonspolizei St.Gallen liest sich praktisch gleich wie jene vom 19. Juni.

Über Nacht – dieses Mal vom Montag auf den Dienstag – drang eine bisher unbekannte Täterschaft in die Räumlichkeiten des Ebnat-Kappler Schwimmbads an der Badistrasse ein. Gemäss Kantonspolizei öffnete sie gewaltsam eine Tür und durchsuchte anschlissend die Örtlichkeit. Dabei stahl sie Bargeld im Wert von rund 1000 Franken und richtete Sachschaden in der Höhe von mehreren hundert Franken an. Schon im Juni waren gemäss Polizei mehrere hundert Franken Bargeld entwendet worden.