Ebnat-Kappel: Einbruch in die Badi

In der Nacht auf Mittwoch suchte eine bisher unbekannte Täterschaft keine Abkühlung sondern Diebesgut.

Drucken
Teilen
Bargeld statt Abkühlung fand eine unbekannte Täterschaft in der Badi Ebnat-Kappel. (Symbolbild: Olivia Hug)

Bargeld statt Abkühlung fand eine unbekannte Täterschaft in der Badi Ebnat-Kappel. (Symbolbild: Olivia Hug)

(kapo/rus) In der Zeit zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen ist eine bisher unbekannte Täterschaft unerlaubterweise in das umzäunte Schwimmbadareal an der Ebnat-Kappler Badistrasse eingedrungen. Das schreibt die Kantonspolizei St.Gallen in einer Mitteilung.

Auf dem Gelände verschaffte sie sich zudem Zugang zum Gebäude. Darin brach sie eine Schrank auf und stahl Bargeld in der Höhe von mehreren hundert Franken.