Die SP Toggenburg will zwei zusätzliche Mandate im Tal gewinnen

Die Partei rüstet sich für die kommenden Wahlen. Zwei grosse Herausforderungen gebe es zu bewältigen. Die SP zielt talweit auf zwei zusätzliche Mandate ab.

Drucken
Teilen
Mit diesen Kandidaten tritt die SP Toggenburg für verschiedene Mandate an (von oben links): Barbara Erni Kuhn, David Mächler, Nadja Bösiger-Wäckerlin, Roland Walther, Stefan Diener, Andy Wittenwiler, Christa Müller, Genusan Sivananthan, Pamela Städler, Ruedi Bösch, Thomas Merz, Andreas Kohler, nicht auf dem Photo: Rita Mauerhofer und Christian Gertsch

Mit diesen Kandidaten tritt die SP Toggenburg für verschiedene Mandate an (von oben links): Barbara Erni Kuhn, David Mächler, Nadja Bösiger-Wäckerlin, Roland Walther, Stefan Diener, Andy Wittenwiler, Christa Müller, Genusan Sivananthan, Pamela Städler, Ruedi Bösch, Thomas Merz, Andreas Kohler, nicht auf dem Photo: Rita Mauerhofer und Christian Gertsch

Bild: PD

(pd) Seit mehreren Monaten laufen bei der SP Toggenburg die Vorbereitungen zu den Kommunalwahlen im Herbst. Das Ziel der Partei ist es, dass in den Toggenburger Gemeinden konstruktive, fortschrittliche und umweltbewusste Köpfe vermehrt Einfluss auf die Lokalpolitik nehmen können, schreibt sie in einer Mitteilung. Die Bewältigung zweier grosser Herausforderungen, Coronakrise und Klimakrise, erfordern auf kommunaler Ebene Veränderungen und neuen Schwung, heisst es im Schreiben. Die Sozialdemokratische Partei möchte deshalb talweit mindestens zwei zusätzliche Mandate gewinnen.

Eine Mitgliederbefragung, eine interne Findungskommission und öffentliche Aufrufe verhalfen der Partei, ein gut durchmischtes Feld an Kandidierenden aufzustellen, welches den linksgrünen Schwung der letzten Wahlen in die neue Kampagne und die zukünftige Arbeit mitnehmen wird, heisst es. Nebst einem Sommerfest im August werde die SP Toggenburg mit diversen Aktionen in den Gemeinden und mit einer Kampagne auf ihre Kandidierenden aufmerksam machen.

Die Kandidierenden der SP Toggenburg im Überblick:

Kirchberg:

  • Nadja Bösiger-Wäckerlin (Gemeinderätin, neu)
  • Stefan Diener (Gemeinderat, neu)
  • David Mächler (Schulrat, bisher)
  • Genusan Sivananthan (GPK, neu)

Lütisburg:

  • Barbara Erni Kuhn (Schulrat, neu)

Lichtensteig:

  • Roland Walther (Gemeinderat, bisher)
  • Pamela Städler (Gemeinderätin, neu)
  • Rita Mauerhofer (GPK, bisher)

Wattwil:

  • Thomas Merz (Gemeinderat, bisher)
  • Ruedi Bösch (Gemeinderat, neu)
  • Andy Wittenwiler (Schulrat, neu, parteilos)
  • Andreas Kohler (GPK, bisher)

Hemberg:

  • Christian Gertsch (Gemeindepräsident, bisher)

Ebnat-Kappel:

  • Christa Müller (Gemeinderätin, bisher).

www.toggenburger-köpfe.ch