Dicken eröffnet am Wochenende die Narren-Saison: Alle Toggenburger Fasnachten im Überblick

Was in Basel die «drei schönsten Tage» sind, zieht sich im Toggenburg über mehrere Wochen hin. In unseren Dörfern finden einige Veranstaltungen statt – von Monsterkonzerten über Partys bis hin zu Umzügen.

Sabine Camedda
Drucken
Teilen
Gemäss dem Zweijahresrhythmus findet in diesem Jahr wieder ein Fasnachtsumzug in Wattwil statt. (Bild: Sascha Erni)

Gemäss dem Zweijahresrhythmus findet in diesem Jahr wieder ein Fasnachtsumzug in Wattwil statt. (Bild: Sascha Erni)

Die Fasnachtsfreunde werden langsam kribbelig. Sie nehmen an den Gwändli die letzten Näharbeiten vor und vergewissern sich, dass genügend Schminke zu Hause gelagert ist. In den Übungskellern feilen die Guggenmusiker an den schrägen Tönen, damit sie für die Umzüge und Monsterkonzerte gerüstet sind. Die nachfolgende Übersicht zeigt, welche Fasnachtsanlässe im Toggenburg stattfinden werden.

Neckertal

In gleich drei Dörfern der Gemeinde Neckertal finden Fasnachtsveranstaltungen statt. Der Start erfolgt am kommenden Freitag, 25. Januar, in Dicken. In der Mehrzweckhalle steigt der Gugge-Maskenball, bei dem die «Top-Guggen aus der Region» ihre Aufwartung machen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Am Samstag, 16. Februar, geht es weiter mit dem Fasnachtsumzug in Mogelsberg. Dieser steht unter dem Motto «Mit oder ohne Horn». Am Dienstag, 5. März, findet im Rondo in Brunnadern die Kinderfasnacht statt, organisiert vom Frauenverein.

www.dickler-gugge.ch

Lichtensteig

Die Städtli-Schränzer spielen wieder am Städtlimonster auf, dieses Jahr aber in einem neuen Gewand. (Bild: Urs M. Hemm)

Die Städtli-Schränzer spielen wieder am Städtlimonster auf, dieses Jahr aber in einem neuen Gewand. (Bild: Urs M. Hemm)

Die Städtli-Schränzer treten in diesem Jahr in einem neuen Gewand auf. Dieses wird am Freitag, 8. Februar, ab 20 Uhr in der Kalberhalle erstmals präsentiert, natürlich im Rahmen einer Party. Am folgenden Freitag, 15. Februar, öffnet die Fasnachtsgesellschaft um 12 Uhr das Jäger-Fasnachtsbeizli. Ein Wochenende später ist im Städtli wieder Fasnacht angesagt. Am Samstag steigt in der Kalberhalle ab 18 Uhr der Spaghettiplausch der Fasnachtsgesellschaft. Tags darauf findet um 10 Uhr ein Narrengottesdienst statt. Am Sonntagnachmittag kommt bei der Kinderfasnacht der Nachwuchs zum Zug. Ein Umzug beginnt um 13.54 Uhr. Die FGL, die ihr 40-Jahr-Jubiläum feiert, hat ihre Fasnacht unter das Motto «Disney goes to FGL» gestellt. Abgeschlossen wird «die schönste Jahreszeit» in Lichtensteig am Schmutzigen Donnerstag mit dem Städtli-Monster. Dieses wird übrigens zum 15. Mal durchgeführt. Beginn ist wie immer um 18.53 Uhr.

www.fgl-lichtensteig.ch www.städtli-schränzer.ch

Wattwil

Am Freitag, 8. Februar, steigen die Häxe vom Chrummbach nach Wattwil und beginnen die närrische Zeit mit einem Häxenabend. Auch am Samstag sind sie bei der Beizentour im Dorf anzutreffen. Junge Fasnächtler streichen sich den Samstag, 16. Februar, dick in der Agenda an. Am Nachmittag ab 13.30 Uhr steigt in der Markthalle die Kinderfasnacht. Am Abend ab 18.30 Uhr beginnt dort die Hämelfasnacht, an der auch mehrere Guggen auftreten werden. Höhepunkt der Fasnacht ist am Sonntag, 17. Februar, nach 14.14 Uhr der Fasnachtsumzug im Zentrum von Wattwil.

www.chrummbachhaexe.ch

Bazenheid

Der Startschuss für die Fasnacht in Bazenheid fällt am Samstag, 9. Februar, um Punkt 14.14 Uhr mit einem Konzert der einheimischen Guugewörger. Eine Woche später, am 16. Februar, ab 20 Uhr steigt in der Turnhalle Eichbüel eine Fasnachtsparty. Diese wird von der Jubla Bazenheid organisiert, welche die Fasnacht im Ort neu lancieren möchte.

www.guugewoerger.ch www.jwbr-bazenheid.ch

Mühlrüti

Die Fasnacht in Mühlrüti wartet mit zwei Klassikern auf. Am Samstag, 9. Februar, sind zuerst ab 14 Uhr die Kinder dran mit Feiern. Ab 19 Uhr gehört die Mehrzweckhalle gleich neben der Kirche dann den grossen Fasnachtsfans, die sich zur Fasnachtsparty treffen. Es werden auch mehrere Guggen erwartet, die für Stimmung sorgen.

www.sc-hulftegg.ch

Oberhelfenschwil

Für Kinder finden an mehreren Orten besondere Fasnachten statt, beispielsweise in Oberhelfenschwil. (Bild: PD)

Für Kinder finden an mehreren Orten besondere Fasnachten statt, beispielsweise in Oberhelfenschwil. (Bild: PD)

Auch in diesem Jahr können die Kinder aus Oberhelfenschwil ihre Fasnacht feiern. Der Anlass findet am Samstag, 9. Februar, ab 14 Uhr im Restaurant Frohe Aussicht statt. Die Kinder erwartet ein lustiges Programm, und auch eine Guggenmusik wird für Stimmung sorgen.

www.oberhelfenschwil.ch

Gähwil

In Gähwil findet am Samstag, 16. Februar, die Brandlöscher Fasnachtsgaudi statt. Diese beginnt um 20.20 Uhr in der Turnhalle.

www.tvgaehwil.ch

Ganterschwil

In Ganterschwil beginnt die Kinderfasnacht am Samstag, 16. Februar, ab 13.30 Uhr. Abends sind die Grossen aus nah und fern zum Maskenball geladen. Das Motto für die Fasnacht ist «Wild West».

www.ganterschwiler-fasnacht.ch

Nesslau

Ein Jahr nach den Spielen in Pyeongchang steht wieder «Olympia» im Kalender, nämlich bei der Fasnacht in Nesslau. Am Samstag, 16. Februar, um 14 Uhr beginnt der Kinderumzug unter diesem Motto. Er führt vom Johanneum ins dekorierte Bauamt im Berstel. Dort feiern die Kinder anschliessend eine Party. Am Abend sind dann die Erwachsenen an der Reihe. An der Party, an der fünf Guggen erwartet werden, werden die schönsten Masken prämiert. Am Samstag, 2. März, geht es auch in Ennetbühl bei der Kinderfasnacht im Mehrzweckgebäude närrisch zu und her.

www.tvnesslau.ch

Bütschwil

Das Fasnachtskomitee hat die diesjährige Fasnacht unter das Motto «Made in China» gestellt. Man darf also gespannt sein, welche fernöstlichen Schönheiten und Innovationen am Maskenball vom Freitag, 22. Februar, ab 19.30 Uhr zu sehen sein werden. Am Samstagabend zur selben Zeit steigt in der Turnhalle Dorf der Kostümball. Abgeschlossen wird die Bütschwiler Fasnacht mit der Kinderfasnacht am Sonntag, 24. Februar, ab 14 Uhr.

www.buetschwiler-fasnacht.ch

Wildhaus

Wildhaus gehört am Samstag, 23. Februar, den Fasnächtlern. Am Nachmittag um 14 Uhr beginnt die Kinderfasnacht. Um 19.09 Uhr spielen mehrere Guggen auf dem Dorfplatz zur «Guggenight mit Monsterkonzert» auf. Wer friert, der kann ab 20.02 Uhr an die Guggenparty im Mehrzweckgebäude Chuchitobel gehen. Wetten, dass er sich dort schnell aufwärmen kann …?

www.luteregugger.ch

Müselbach

Das Dorf in der Gemeinde Kirchberg beginnt seine Fasnacht am Schmutzigen Donnerstag, 28. Februar. Am Nachmittag treffen sich die Kinder ab 14 Uhr in der Käserei Kurmann zur Kinderfasnacht. Zeitgleich findet in der Ausstellungshalle der Schönenberger Landmaschinen ein Fasnachtsjass statt. Tags darauf, am 1. März, ab 20 Uhr, ist in der Käserei Kurmann die Fasnachtsgaudi angesagt.

www.mueselbach-und-umgebung.ch

Mosnang

In Mosnang wird der Gemeinderat für vier Tage abgesetzt, ein «Dreigestirn» übernimmt die Regierung. Dieses wird am Donnerstag, 28. Februar, ab 19.15 Uhr eingesetzt. Danach, wie auch am folgenden Tag, finden diverse Events und Guggenkonzerte statt, in «Moslig City» wird die Strassen- und Beizenfasnacht ausgerufen. Am Samstag, 2. März, ab 19.30 Uhr findet der grosse Maskenball mit Maskenprämierung statt. Die Organisatoren haben als Motto «Zauberwald» festgelegt. Der Fasnachtssonntag beginnt mit einem Katerfrühstück. Das wird auch nötig sein, damit die Fasnachtsfreunde fit sind für den grossen Umzug, der um 13.59 Uhr startet. Abgeschlossen wird die Mosliger Fasnacht mit der Kinderfasnacht und der Uslumpete.

www.welovefasnacht.ch

Ebnat-Kappel

Der FC Ebnat-Kappel eröffnet am Schmutzigen Donnerstag, 28. Februar, seine Festbeiz «Halle 7» in der alten Schafbüchelturnhalle. Bis am Sonntag wird Betrieb sein. Am Freitagabend, 1. März, steht die legendäre Fasnachtsparty auf dem Programm. Am Samstag, 2. März, 16.30 Uhr, startet der Fasnachtsumzug, der mit der Kinderfasnacht abgeschlossen wird. Als Motto haben die Veranstalter «American Dream» festgelegt.

www.fcek.ch

Lütisburg

In Lütisburg wird am Samstag, 2. März, um 13.59 Uhr zum Fasnachtsumzug losmarschiert. Danach geht das närrische Treiben noch weiter bei einer Party in der Turnhalle.

www.fasnacht-luetisburg.ch

Hemberg

Am Samstag, 2. März, sind auch in Hemberg die Narren los. Das fröhliche Treiben beginnt um 13 Uhr mit dem grossen Kinderfasnachtsumzug. Besammlung dafür ist beim Obstgarten. Am Abend gehört die Mehrzweckhalle Dreieggli den Erwachsenen, die sich dort ab 20 Uhr bei einem Maskenball amüsieren.

www.hemberg.ch