Die CVP Mosnang ist auf der Suche nach einer Kandidatin für die GPK-Ersatzwahl fündig geworden

Patricia Zwart-Fässler will für die CVP in der Gemeinde Mosnang in die GPK Einsitz nehmen.

Drucken
Teilen

Die CVP Mosnang stellt Patricia Zwart-Fässler als Kandidatin für die GPK-Ersatzwahl vom 23. September auf, wie die Partei mitteilt. Die 39-Jährige ist in Bütschwil aufgewachsen, verheiratet mit Michel Zwart, Mutter eines Sohnes und wohnt an der Grütliwiese in Mosnang. Sie ist gelernte kaufmännische Angestellte und ist heute Inhaberin und Geschäftsführerin der Fabrema Verwaltungs AG in Bütschwil, die als Treuhandgesellschaft verschiedene Dienstleistungen in den Bereichen Treuhand, Steuern, Immobilien und Personal anbietet. (pd/uh)