Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Bütschwiler Frauen mit Leistungssteigerung zum Sieg

Der Toggenburger Zweitligist schlägt Rapperswil-Jona mit 3:1 und bleibt in dieser Saison ungeschlagen.
Bütschwils Spielführerin Diana Brändle (rechts) brachte mit dem dritten Tor die Punkte definitiv ins Trockene. (Bild: Beat Lanzendorfer)

Bütschwils Spielführerin Diana Brändle (rechts) brachte mit dem dritten Tor die Punkte definitiv ins Trockene. (Bild: Beat Lanzendorfer)

(pd) Die Bütschwiler Frauen gewinnen in Rapperswil durch Tore von Hasler, Alexandra Brändle und Diana Brändle mit 3:1.

Die Partie wurde bei Regen und kalten Temperaturen angepfiffen. Dies sollte die Bütschwilerinnen nicht davon abhalten Gas zu geben. Doch die ersten 45 Minuten verliefen harzig und nicht nach Wunsch. Trotzdem wurde es vor dem Tor von Hangartner nie wirklich brenzlig.

Hasler gelingt die Bütschwiler Führung

Es waren dann die Bütschwilerinnen, denen kurz vor dem Wechsel die Führung gelang. Scherrer stürmte in den Strafraum. Ihr Rückpass erreichte die lauernde Hasler, die zum bis dahin etwas glücklichen 0:1 vollendete.

In der Halbzeit weckte Trainer Schlittler die Spielerinnen und nahm drei Wechsel vor. Dies sollte sich auszahlen. Vorerst aber gelang Rapperswil-Jona der Ausgleich. Die Toggenburgerinnen liessen die Köpfe aber nicht hängen.

Zwei Minuten nach dem 1:1 profitierte Alexandra Brändle von einem Fehler der Torhüterin und schob zur erneuten Führung ein. Bütschwil hatte das Spiel nun unter Kontrolle. Kurz vor Schluss fasste sich Captain Diana Brändle ein Herz und schlenze den Ball aus gut zwanzig Metern zum 1:3-Schlussresultat in die Maschen.

Hier ist das Matchtelegramm zu finden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.