Brauerei St.Johann sichert ihre Zukunft mit neuem Braumeister und Geschäftsleiter

Im September nimmt mit Pascal Fuster ein neuer Brauer und Geschäftsleiter die Fäden des Betriebs in die Hand.

Sabine Camedda
Drucken
Teilen
Stossen auf die Zukunft der Brauerei St.Johann an: (von links) Der scheidende Brauer Christian Dierken, die Barleiterin Tanja Sandmeier, der neue Brauer und Geschäftsleiter Pascal Fuster, Verwaltungsratspräsident André Meyer und die scheidende Geschäftsleiterin Christine Meyer.

Stossen auf die Zukunft der Brauerei St.Johann an: (von links) Der scheidende Brauer Christian Dierken, die Barleiterin Tanja Sandmeier, der neue Brauer und Geschäftsleiter Pascal Fuster, Verwaltungsratspräsident André Meyer und die scheidende Geschäftsleiterin Christine Meyer.

Bild: Sabine Camedda

Der Weggang von Geschäftsleiterin Christine Meyer und von Brauer Christian Dierken bringt der Brauerei St.Johann in Neu St.Johann grosse personelle Veränderungen. In der Person von Pascal Fuster konnte ein Nachfolger für die beiden gefunden werden.

Der Appenzeller hat eine Ausbildung als Bierbrauer gemacht, später absolvierte er eine Kochlehre. Mit seiner langjährigen Erfahrung in der Getränkeindustrie sei Pascal Fuster bestens gerüstet für die Führung der Brauerei, findet Christine Meyer.

Die Übergabe an ihren Nachfolger sei geregelt und erfolge laufend. Die scheidende Geschäftsleiterin wird bis Ende Juli in der Brauerei St.Johann tätig sein. Anfang September werde Pascal Fuster seine Tätigkeit aufnehmen. Einen Monat lang wird er von Brauer Christian Dierken in den Brauereibetrieb eingeführt, dann verlässt auch er das Toggenburg. Die Verantwortung der Bar obliegt der Barleiterin Tanja Sandmeier. Christine Meyer sagt:

«Wir können unseren Kundinnen und Kunden garantieren, dass immer genügend Bier vorhanden ist und dass der Betrieb im Sommer geöffnet bleibt.»

Pläne, wie er der Brauerei St.Johann seinen Stempel aufdrücken kann, hat Pascal Fuster noch nicht. Er wolle zuerst den Betrieb und dessen Potenzial kennen lernen, sagt er.

Hinweis

Am Samstag, 4.Juli, lädt die Brauerei St.Johann von 18 bis 22Uhr zum gemütlichen Chill-out mit Musik von Bombrasstisch bei der Rampe ein. Weitere Infos unter www.brauereistjohann.ch.