Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Bewährtes Geschäft unter neuer Führung: Alpiger Getränke AG in Unterwasser wurde verkauft

Herbert und Corinne Alpiger orientieren sich beruflich neu. Den Getränkehandel in Unterwasser übergeben sie an Martin Koller und Annarösli Looser.
Sabine Camedda
Übergabe der Getränke Alpiger AG in Unterwasser: (von links) Annarösli Looser, Daniel Koller, Herbert und Corinne Alpiger. (Bild: Sabine Camedda)

Übergabe der Getränke Alpiger AG in Unterwasser: (von links) Annarösli Looser, Daniel Koller, Herbert und Corinne Alpiger. (Bild: Sabine Camedda)

Auf den ersten Blick mag die Kombination von Getränkehandel, Tankstelle und Heizölverkauf unpassend erscheinen. Doch genau diese drei Geschäftsfelder sind bei der Alpiger Getränke AG in Unterwasser unter einem Dach. Herbert Alpiger, bis Ende September Inhaber der Firma, erklärt dies mit seiner Familiengeschichte.

Seine Eltern Hans und Anna Alpiger führten den Volg im Starkenbach, in dem sie auch mit einem Partner Heizöl verkauften. «Sie bauten das Haus im Unterwässerli und spezialisierten sich auf den Getränkehandel», erzählt Herbert Alpiger. Ihre Kunden vom Heizölhandel nahmen sie mit und bauten sich mit der Tankstelle ein weiteres Standbein auf.

Getränke, Glacé und Pommes frites

Herbert Alpiger und seine Frau Corinne stiegen im Jahr 2000 ins elterliche Geschäft ein. Nicht nur das Getränkesortiment ist seither gewachsen. Die Firma vertreibt für Gastronomiebetriebe auch Glacé und einige Tiefkühlprodukte, vorab Pommes frites. «Wir sind in der Gemeinde und im Obertoggenburg stark verankert und konnten viele Kunden gewinnen», blickt Herbert Alpiger zurück.

Kurze Wege zu den Abnehmern in den Restaurationsbetrieben hätten einen unkomplizierten Service erlaubt. Dazu kommt, dass die Firma auf langjährige Mitarbeiter zählen kann. «Das schafft grosses Vertrauen», sagt Herbert Alpiger.

Dies zeige sich vor allem bei Heizöllieferungen in Ferienhäusern. Der Kunde bestellt per Telefon, und wenn er nächstes Mal anreist, ist der Öltank aufgefüllt.

Mit Geschäftsübernahme einmalige Chance gepackt

Einer dieser langjährigen Mitarbeiter ist Martin Koller. Er und seine Partnerin Annarösli Looser haben per 1. Oktober das Geschäft von Herbert und Corinne Alpiger gekauft, die sich beruflich neu orientieren. «Es ist wohl eine einmalige Chance, dass wir in unserem Alter ein so etabliertes Geschäft übernehmen können», sagt er.

Viel ändern will er vorerst nicht im Bezug auf die Geschäftstätigkeit. Neuem gegenüber verschliesst er sich aber nicht. «Die Innovation macht auch vor unserer Branche nicht Halt», sagt Martin Koller. Regionale und überregionale Hersteller würden immer neue Produkte auf den Markt bringen. Diese werden oftmals von den Gastronomen ins Sortiment aufgenommen.

Kein Thema ist vorerst eine Namensänderung der Firma. «Der Name ist etabliert und man kennt ihn», ist Martin Koller überzeugt. Bestehen bleibt auch, dass die Firma ein Ganzjahresbetrieb ist und dass der Getränkeladen von Montag bis Samstag jeweils am Vormittag offen ist.

Ära Alpiger beendet

Der 1. April 1973 war einschneidend für die Familie Alpiger. Hans und Anna Alpiger eröffneten ihren Getränkehandel mit Rampenverkauf, Tankstelle und Heizölverkauf in Unterwasser und gleichentags erblickte Sohn Herbert das Licht der Welt. 27 Jahre später, am 1. April 2000, steigt eben dieser Herbert zusammen mit seiner Partnerin Corinne ins Familienunternehmen ein.

Die beiden können das Geschäft ständig erweitern, beliefern zahlreiche Restaurationsbetriebe im Obertoggenburg, sind Partner bei vielen Feiern und führen den Rampenverkauf weiter. Im Frühling 2010 verabschieden sich Hans und Anna Alpiger in den Ruhestand.

Auf den 1. Oktober 2019 haben Herbert und Corinne Alpiger ihr Geschäft an ihre Mitarbeiter Martin Koller und Annarösli Looser verkauft. Sie führen das Geschäft unter dem Namen Alpiger Getränke AG weiter. (sas)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.