Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Kommentar

Bei der neuen Buslinienführung zwischen Kirchberg und Wil sind viele Fragen offen

Trotz neuer Buslinie ab Stelz zum Bahnhof, kann das Wiler Buskonzept 2021 nicht alle Kirchberger vollends überzeugen. Für die Vorortsgemeinde bringt es auch Nachteile.
Beat Lanzendorfer
Beat Lanzendorfer, Redaktor Toggenburger Tagblatt. (Bild: Ralph Ribi)

Beat Lanzendorfer, Redaktor Toggenburger Tagblatt. (Bild: Ralph Ribi)

Das «Buskonzept Wil 2021» verspricht Verbesserungen im öffentlichen Verkehr. Mit einer neuen Buslinie in das Industriegebiet Stelz, das zu Kirchberg gehört, soll die Wiler Vorortsgemeinde noch besser an das Verkehrskonzept angebunden werden. Bei der bestehenden Linie hofft der Kanton, dass die Gemeinde Kirchberg von einem stabileren Fahrplan profitiert, weil der Strassenverkehr auf der neuen Linienführung störungsfreier als in der Toggenburgerstrasse abläuft.

Einige Fragen sind allerdings noch ungeklärt: Wird der Rechtsvortritt an der Wilenstrasse beibehalten? Kann der Fahrplan eingehalten werden, wenn es an der Verzweigung Wilen-/Mattstrasse in Rickenbach zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen kommt? Der Rückstau in den Stosszeiten ist schon heute erheblich. Die geplante Lichtsignalanlage bei der Eisenbahnunterführung regelt zwar den Verkehrsfluss, kann bei grossem Verkehrsaufkommen aber kaum verhindern, dass es trotzdem zu Staus kommt.

Und warum lässt man die Buspassagiere nicht gleich an der Südseite des Wiler Bahnhofs aussteigen? Eine Bushaltestelle wäre bereits vorhanden und die Strecke vermutlich schneller absolviert, als wenn der Bus via Ilgenkreisel und untere Bahnhofstrasse zum Bahnhofplatz gelangen muss.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.