Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Bazenheid und Wil bieten ein unerwartetes Spektakel und trennen sich 4:4

Die Alttoggenburger lagen im Derby gegen Wil 2 mit 1:4 zurück, retteten aber dank dreier später Tore immerhin noch einen Punkt.
Beat Lanzendorfer
Dani Luis, Robin Früh, Christoph Gebert und Denis Mlinaric wurden nach dem Spiel verabschiedet (von links). (Bild: Beat Lanzendorfer)

Dani Luis, Robin Früh, Christoph Gebert und Denis Mlinaric wurden nach dem Spiel verabschiedet (von links). (Bild: Beat Lanzendorfer)

Der Schlussakt der Saison 2018/19 der 2. Liga Interregional hatte es in sich. Bazenheid und Wil 2 boten den Zuschauern gute Fussballkost mit acht Toren. Das 4:4 entspricht dem Gezeigten, wobei das Heimteam erst nach dem 1:4-Rückstand so richtig erwachte.

Drei Tore in den Startminuten

Dass das bedeutungslose Spiel Salz in der Suppe hatte, war speziell im ersten Durchgang ersichtlich. Beide Mannschaften schenkten sich nichts. Um in Fahrt zu kommen, benötigten die Protagonisten wenig Anlaufzeit. Bereits nach 19 Minuten waren drei Treffer gefallen.

Nach Wiederbeginn waren die Einheimischen dem Angriffswirbel der Gäste vorerst nicht gewachsen, welche bis zur 54. Minute auf 1:4 davonzogen. Ein Eigentor leitete die Aufholjagd ein. Plötzlich rochen die Bazenheider Lunte und verstärkten die Angriffsbemühungen. Belohnt wurden sie durch Tore von Peters und Beluli.

Spiel im Zeichen des Abschieds

Nach den neunzig Minuten war es Zeit Abschied zu nehmen. Sportchef Hans «Hasä» Stadler und Präsident Danny Lüthi verdankten die Verdienste von Dani Luis, Denis Mlinaric (beide kehren zu Frauenfeld zurück), Christoph Gebert (Brühl) und Robin Früh (er wird zu seinem Stammverein Dussnang zurückkehren). Alle vier gehörten in der jüngeren Vergangenheit des Vereins zu den prägenden Figuren.

Hier ist das Matchtelegramm zu finden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.