«Barrierefreier Spass für alle im Toggenburg»

Seit 2011 haben Jung und Alt Freude am Besuch des «Spielplatz für Alle» an der Früeweidstrasse in Unterwasser. Das Projekt wurde zusammen mit der Stiftung Denk an mich umgesetzt.

Drucken
Teilen
Rolf Züllig, Gemeindepräsident Wildhaus-Alt St.Johann (Bild: PD)

Rolf Züllig, Gemeindepräsident Wildhaus-Alt St.Johann (Bild: PD)

Rolf Züllig, welche Gründe haben Sie dazu bewegt, einen behindertenfreundlichen Spielplatz in der Gemeinde zu bauen?

Wir wollten für unsere Bewohner und Gäste im Toggenburg einen Spielplatz bauen, auf dem Grosseltern und Eltern ihre Kinder zu den Spielgeräten begleiten können. Dies samt Rollstuhl oder Gehhilfe. Das Prinzip dahinter soll ein barrierefreier Spass für alle sein.

Wie unterscheidet sich der «Spielplatz für Alle» von anderen Spielplätzen?

Der Spielplatz kann sehr gut mit dem ÖV erreicht werden. Zudem gibt es gleich daneben einen Parkplatz und einen Coop, wo schnell für Abkühlung gesorgt werden kann. Ausserdem befindet man sich hier in einer naturnahen und hindernisfreien Umgebung. Gleichzeitig wurde der Spielplatz so eingerichtet, dass die Besucher sich mit einem Rollstuhl oder einer Gehilfe gut darauf bewegen können. Dafür haben wir diverse Auffahrrampen eingebaut, damit man die Spielgeräte von innen und aussen gut nutzen kann.

Welches Feedback haben Sie bis jetzt zum Spielplatz erhalten?

Bis jetzt waren und sind unsere Besucher immer wieder begeistert. Der Spielplatz kommt bei jeder Altersgruppe sehr gut an, da er über ein breites Angebot an verschiedenen Spielgeräten verfügt. Für uns ist es wichtig, den Anforderungen gerecht zu werden und gleichzeitig auf die Sicherheit der Kinder und anderer Beteiligten Rücksicht zu nehmen. Deshalb wird der Spielplatz regelmässig überprüft, um sicherzustellen, dass er auch weiterhin hindernisfrei und für alle zugänglich bleibt.

Ist in der Nähe eine öffentliche Toiletten vorhanden? Und ist diese mit einem Rollstuhl gut zugänglich? Der «Spielplatz für Alle» befindet sich gleich neben der Tennis- und Eventhalle Toggenburg. Da gibt es unter anderem auch eine rollstuhlfreundliche Toilette, die den Besuchern des Spielplatzes zur Verfügung steht.

Werden Sie den Spielplatz in Zukunft noch umgestalten?

Räumlich sind wir leider sehr eingeschränkt. Deswegen werden wir ihn auch in Zukunft nicht erweitern, es kann jedoch zu kleinen Ergänzungen oder neuen Angeboten kommen. (emj)