Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Auto kollidiert mit einem BLWE-Bus: Lenkerin wird dabei verletzt

Am Montagnachmittag hat sich auf der Kapplerstrasse in Ebnat-Kappel eine Kollision zwischen einem Auto und einem Bus der BLWE ereignet. Die Autolenkerin verletzte sich dabei.
Eine 58-jährige Frau übersah beim Einbiegen in die Kapplerstrasse den vortrittsberechtigten Linienbus der BLWE. (Bild: Kapo)

Eine 58-jährige Frau übersah beim Einbiegen in die Kapplerstrasse den vortrittsberechtigten Linienbus der BLWE. (Bild: Kapo)

(kapo/sas) Am Montagnachmittag gegen 16.45 Uhr ereignete sich an der Kapplerstrasse in Ebnat-Kappel eine Kollision zwischen einem Auto und einem Linienbus.

Wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt, fuhr eine 58-Jährige in ihrem Auto auf der Stegrütistrasse und wollte links in Richtung Wattwil abbiegen. Zu diesem Zweck stoppte sie ihr Auto an der Verzweigung Stegrütistrasse/Kapplerstrasse.

Als sie keine Fahrzeuge wahrnahm, fuhr sie los und bog ab. Dabei kam es zur Kollision mit dem vortrittsberechtigten Linienbus, der von einem 58-jährigen Mann gelenkt wurde. Dieser war von Wattwil in Richtung Nesslau unterwegs.

Bei der Kollision wurde die Frau am Bein verletzt und liess dieses im Spital untersuchen. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von über 20'000 Franken, schreibt die Kantonspolizei weiter.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.