Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Aus für Factory in Concert in Ebnat-Kappel nach zwei Ausgaben

Die Organisatoren des Ebnat-Kappler Openairs verzichten darauf, in den kommenden Jahren die Veranstaltung wieder durchzuführen. Die Nachfrage nach einem solchen Anlass sei zu klein, finden sie.
Die Bühne des Factory in Concert bleibt in den nächsten Jahren verwaist und dunkel. (Bild: PD)

Die Bühne des Factory in Concert bleibt in den nächsten Jahren verwaist und dunkel. (Bild: PD)

(pd/sas) Das zweite Factory in Concert in Ebnat-Kappel in Juni war vorerst das letzte. Wie die Organisatoren in einer Medienmitteilung schreiben, fand am Dienstagabend die Abschlusssitzung des Vorstandes Factory in Concert statt.

Dabei sei beschlossen worden, auf weitere Konzerte in Ebnat-Kappel zu verzichten. Dies, obwohl das diesjährige Konzert trotz erschwerten Bedingungen durch einen starken Sturm zu Ende geführt werden konnte. Viele Besucher werden sich noch lange an das improvisierte unplugged Konzert von Anna Rossinelli in der Malerei von Alder + Eisenhut erinnern.

Nachfrage in der Region ist wohl zu klein

Die finanziellen Resultate der beiden Konzerte in den Jahren 2018 und 2019 seien wenig erfreulich, schreiben die Organisatoren von Factory in Concert weiter. Die Nachfrage nach einer solchen kulturellen Veranstaltung sei in der Region ganz offensichtlich zu klein.

Erschwerend komme dazu, dass es an den Sommerwochenenden mehrere Veranstaltungen gibt, was zu einer Konkurrenzsituation führt. Da einige Konzerte für die Besucher sogar gratis sind, hätten andere Veranstalter das Nachsehen.

Wie der Vorstand weiter schreibt, bedauert er diesen Entscheid ausserordentlich. Alle hätten viel Herzblut eingebracht. Es sei nicht ausgeschlossen, dass das Konzept wieder einmal aufgenommen wird, wenn sich die Rahmenbedingungen ändern würden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.