Arbeitsmarkt
Toggenburg: Über 13 Prozent weniger Stellensuchende als im Vorjahr

Im Einzugsgebiet des Regionalen Arbeitsvermittlungszentrums (RAV) Wattwil sind die Stellensuchendenzahlen im September gegenüber dem Vormonat um 0,5 Prozent gesunken. Gegenüber dem Vormonat waren drei Personen weniger auf dem RAV angemeldet.

Drucken
Teilen
Die Zahl der Stellensuchenden im Toggenburg ist im vergangenen Monat leicht gesunken.

Die Zahl der Stellensuchenden im Toggenburg ist im vergangenen Monat leicht gesunken.

Bild: Benjamin Manser

Im Vergleich zum September 2020 sind 91 Personen oder 13,5 Prozent weniger auf Stellensuche. Diese Abnahme ist leicht stärker als im Kanton St.Gallen (-12,8 Prozent) und in der Gesamtschweiz (-12,5 Prozent).

Allerdings liegen die aktuellen Werte immer noch höher als vor der Pandemie. Ende September 2019 lag die Zahl der Stellensuchenden im Toggenburg bei 503. Das waren, verglichen mit dem aktuellen Stand, 78 Personen oder 13,4 Prozent weniger.

Von der Altersgruppe am meisten profitiert haben die Jugendlichen (15- bis 24-jährig) mit einem Vorjahrsrückgang von 23,6 Prozent (-21 auf 68 Personen). Die Altersgruppe 25- bis 49-jährige verzeichnet einen Rückgang von 17,0 Prozent (-59 auf 288 Personen). Die Altersgruppe 50-jährig und älter verzeichnet ebenfalls einen Rückgang von 4,7 Prozent (-11 auf 225 Personen).

Die Zahl der Stellensuchenden ist Ende September 2021 in der Industrie und im verarbeitenden Gewerbe (Sektor 2) gegenüber dem Vorjahr um 22,7 Prozent gesunken, bei den Dienstleistungen (Sektor 3) betrug der Rückgang 7,1 Prozent.

Tiefe Stellensuchenden-Quote im Toggenburg

Die Stellensuchenden-Quote im Toggenburg entspricht 2,6 Prozent. Diese ist im Vergleich zum Kanton St.Gallen mit 4,2 Prozent und der Schweiz mit 4,5 Prozent ein erfreulich tiefer Wert.

Ende Monat waren auf dem RAV Wattwil 581 Stellensuchende registriert. Im September haben sich 79 Personen angemeldet. Im gleichen Zeitraum konnten 82 Abmeldungen stellensuchender Personen verzeichnet werden. Gegenüber August 2021 (584 Stellensuchende) ist die Stellensuchendenzahl im Einzugsgebiet des RAV Wattwil somit um drei Personen gesunken. (pd/uh)

Aktuelle Nachrichten