Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Toggenburg

Campus Wattwil: Am Dienstag gilt es im Kantonsrat ernst

In der April-Session behandelt das Kantonsparlament unter anderem einen Kredit von rund 108 Millionen Franken für den Campus Wattwil. Das Geschäft ist für den Dienstag vorgesehen.
Martin Knoepfel
Kommentar

Kanti-Standort Wattwil: Ein bisschen Schulweg schadet nicht

Wenn sich Kanti-Schüler aus dem Linthgebiet fünfmal die Woche in den Zug setzen müssen, schadet ihnen das nicht. Eine weitere Verzögerung des Neubaus hingegen schon.
Ruben Schönenberger
Serie

Toggenburger an der Crazy Adventure Trophy – Folge 3: Gemeinsam Burger kochen und essen

Mit Verspätung erreichte die Fähre von Christian Hildebrand und Daniel Baldegger Ibiza. Und mit Verspätung legt sie auch wieder ab. Der Stimmung tut das keinen Abbruch.
Christian Hildebrand/Daniel Baldegger

Von St.Gallen dauert es länger nach Wattwil: Wegen Bauarbeiten verkehren Ersatzbusse

In den kommenden Wochen und Monaten wird auf dem Streckennetz der Schweizerischen Südostbahn AG gearbeitet. Es kommt zu Zugausfällen.
Martin Knoepfel

Umfahrung Wattwil: Die Thurbrücke muss Ende Jahr fertig sein

An verschiedenen Abschnitten der zweiten Etappe der Umfahrung Wattwil sind Erdbauarbeiten im Gang. Fertiggestellt ist schon die Brückenplatte der Thurbrücke.
Martin Knoepfel

Bazenheider darf auf Blind Date mit FM1-Moderatorin: «Sympathie ist da, Liebe auf den ersten Blick war es aber nicht»

Seine Stimme überzeugte eine FM1-Moderatorin, sich mit Fabian Hinder aus Bazenheid zu einem Blind Date zu treffen. Gefunkt hat es noch nicht.
Beat Lanzendorfer

Deutlicher Sieg gegen den FC Kirchberg: Der FC Ebnat-Kappel macht sich selber ein Ostergeschenk

Dank des 3:0-Erfolgs gegen Kirchberg am Gründonnerstag übernehmen die Obertoggenburger in der 4.Liga die Tabellenspitze. Claudio Stäheli als zweifacher Torschütze war der Spieler des Abends.
Beat Lanzendorfer

Kein GP Migros mehr in Wildhaus

Der Grand Prix Migros führt im nächsten Jahr nur noch 10 statt 13 Rennen durch. Nicht mehr im Kalender ist die Toggenburger Austragung.

St.Galler Jagdstatistik 2018 zeigt: Wildschweine verursachen Schäden in Rekordhöhe

Die neusten Zahlen der St.Galler Jagdstatistik zeigen: Geringe Bestände bei den Gämsen, steigende bei Rothirsch und Wildschwein. Letztere verursachten 2018 enorme Schäden am Ostschweizer Kulturland. Die Schadenssumme beträgt rund 61'000 Franken.

Südkultur-Gründungspräsident Ferdinand Riederer tritt zurück

Die regionale Kulturförderorganisation «Südkultur», durch die 16 Gemeinden und das kantonale Amt für Kultur gemeinsam die kulturelle Vielfalt im Sarganserland, Werdenberg und Obertoggenburg fördern, wird neu von Jörg Tanner, Gemeindepräsident Sargans, als Co-Präsident geleitet. Jörg Tanner löst den langjährigen Co-Präsidenten und Mitbegründer von Südkultur, Ferdinand Riederer, ehemals Gemeindepräsident von Pfäfers, ab.
Interview

OK-Präsident des Bergrennens Hemberg zu ewigem finanziellem Kampf: «Wir sind zu klein für einen Grossanlass»

Die Durchführung des Bergrennens Hemberg birgt ein nicht zu unterschätzendes finanzielles Risiko. Die Organisatoren rund um OK-Präsident Christian Schmid sind abhängig vom Wetterglück und vom Wohlwollen der Sponsoren.
Urs M. Hemm

Nach Lawinenabgang am Säntis: Jetzt wird die beschädigte Seilbahnstütze repariert – für das Provisorium braucht es keine Bewilligung

Seit Montag wird die defekte Trägerstütze der Säntis-Schwebebahn repariert. Der Mast, der im Januar durch einen Lawinenabgang beschädigt wurde, wird temporär mit 20 Tonnen Stahl verstärkt. Für die Sicherheit sind die Bahnbetreiber laut Bundesamt für Verkehr selbst verantwortlich.
Stephanie Martina/Laura Widmer
Serie

Toggenburger an der Crazy Adventure Trophy – Folge 2: Ein Fest mit Aufschnitt aus der Heimat

Christian Hildebrand und Daniel Baldegger setzen ihre Reise im Rahmen der Crazy Adventure Trophy fort. Der Weg von Frankreich nach Spanien erschwerte ein heftiges Gewitter. Dennoch kamen sie heil in San Sebastian an, wo sie einen gemütlichen Abend verbrachten.
Christian Hildebrand

Entgiftungssuppe aus Lichtensteiger Kräutern

Für den Verein Nathur Wattwil Lichtensteig Krinau führte Sarah Brümmer am Samstagnachmittag eine Gruppe durch die Natur vor der Haustüre. Am Schluss gab es Leckeres aus Wildkräutern.
Cecilia Hess-Lombriser

Raperswilen gewinnt, Grub verliert: So hat sich die Wohnbevölkerung in Ostschweizer Gemeinden entwickelt

Die Bevölkerung in der Ostschweiz wächst – am schnellsten im Thurgau. Entscheidend für den Wohnort ist, ob jemand lieber Auto oder Bus fährt. Der Steuerfuss hingegen wird erst ab einem Einkommen von 200000 Franken relevant.
Katharina Brenner; Regula Weik

Toggenburger Skilehrerinnen sind in der Meisterschaft auf Rekordkurs

Das einheimische Demoteam Powderwomen Toggenburg sichert sich zum Saisonabschluss erneut den Schweizer-Meister-Titel. Für die äusserst erfolgreiche Equipe ist es bereits der vierte Sieg in Serie.

Null-Stern-Hotel begeistert Ostschweizer Touristiker

Sieben Tourismus-Destinationen in der Ostschweiz bieten eine Adaption des Null-Stern-Hotels der Gebrüder Riklin an. Die gemeinsame Vision wird ab 2020 umgesetzt.

Fussball: Bazenheid-Trainer schon wieder weg

Das 1:4 gegen Schlusslicht Dübendorf am Samstag war sein letztes Spiel. Bazenheid-Trainer Emilio Gesteiro hat am Mittwoch seinen Rücktritt erklärt.
Beat Lanzendorfer

Wattwil: Der Markt hat wieder offen und soll nebst einem Paradies für frische Waren auch ein Treffpunkt sein

Klein, aber fein, so lässt sich der Markt beschreiben, der nun wieder jeden Donnerstag stattfindet. Neu kann man auf dem Bräkerplatz auch Mittagessen.
Sabine Camedda

Vor 60 Jahren: Als 9000 Zuschauer den besten Skispringern auf der Säntisschanze in Unterwasser zujubelten

Vor 60 Jahren trafen sich in der Schweiz die besten Skispringer aus neun Ländern Europas, um sich auf den vier Schanzen von Unterwasser, St. Moritz, Arosa und Le Locle zu messen. Im Toggenburg jubelten 9000 Zuschauer den mutigen Sportlern zu.
Hansruedi Rohrer

Vernissage in Lichtensteig: Dank Crowdfunding-Aktion fand der indische Fotograf Sagar Shiriskar vom Fusse des Himalaya in die Säntisregion

Der indische Fotograf Sagar Shiriskar zeigt im Rathaus für Kultur Werke aus seinem Heimatland. Ein Werbevideo der Kulturorganisation, das Sagar Shiriskar entdeckte, wies dem Inder den Weg ins Toggenburg.
Sascha Erni

Die Luchsfangsaison ist in der Ostschweiz beendet

Die regionalen Wildhüter Urs Büchler und Silvan Eugster gehören zum St. Galler Luchs-Fangteam. Bereits drei Luchse für den Pfälzerwald konnten sie einfangen.
Katharina Rutz

Damals: Gitzi-Braten gibt’s nur an Ostern

Das «Toggenburger Tagblatt» veröffentlicht jede Woche Begebenheiten aus vergangenen Zeiten. Was ist vor 100, 50, 20 oder 10 Jahren im Toggenburg passiert?

Das Herz von Matthias Hüppi schlägt bei den rot-schwarzen Supportern des FC Bazenheid grün-weiss

Fast 40 Jahre beim Schweizer Fernsehen – seit 15 Monaten Präsident beim FC St.Gallen. Der 61-jährige Matthias Hüppi wusste beim Besuch des Toggenburger Fussballclubs einiges zu erzählen.
Beat Lanzendorfer

Letzte Amtshandlung des obersten Mosnanger Fasnächtler

Nun ist endgültig Schluss. Als letzte Amtshandlung führte Ehrenpräsident Niklaus Schönenberger durch den Abend der Beitragsauszahlungen an Schulklassen und Vereine.
Peter Jenni
Serie

Toggenburger an der Crazy Adventure Trophy – Folge 1: Werbung fürs Irish Openair hängt in Besançon

Christian Hildebrand und Daniel Baldegger haben während erster Etappe im Rahmen der Crazy Adventure Trophy bereits einige Kilometer zurückgelegt. Im benachbarten Frankreich machen sie Werbung für das hiesige Irish Openair in Ennetbühl.
Christian Hildebrand

Obwohl mittlerweile ein Randsport: Die Kegelbahnen im Toggenburg werden geschätzt und genutzt

Den Kegelbahnen könnte das gleiche Schicksal blühen wie den ausgestorbenen Dinosauriern. Doch obwohl dem Sport gerade bei den Jungen die Beliebtheit abgeht, laufen die Anlagen im Toggenburg nicht schlecht.
Timon Kobelt

Wegen Grossbaustelle: Postautos in Wildhaus fahren vier Minuten früher ab

Die Postautos der Linie 790 verlassen ab dem 23. April die Haltestelle Wildhaus-Dorf in Richtung Nesslau-Neu St.Johann und Wattwil vier Minuten früher. In der Fahrtrichtung ab Wattwil gibt es keine Anpassungen.

Dämpfer für den FC Bütschwil: Nach der ersten Niederlage des Jahres kehren die Abstiegssorgen zurück

Nach zwei Siegen in Folge muss der FC Bütschwil beim 1:2 gegen Tobel zum ersten Mal in diesem Jahr in einem Pflichtspiel als Verlierer vom Platz.

Die Frauen vom FC Bütschwil-Neckertal kehren durch einen 1:0-Erfolg auf die Siegerstrasse zurück

Das Tor von Nicole Scherrer brachte den Toggenburgerinnen drei Punkte bei der Gemeinschaft Linth-Schwanden ein. Gleichzeitig rückte die Mannschaft in der Tabelle auf Platz 3 vor.

Käsetage Toggenburg bot Degustationen für mutige Geniesser an

Die Käsetage Toggenburg zeichneten sich durch Regionalität, Nachhaltigkeit und vor allem durch eine grosse Portion Mut aus. Höhepunkt war der Publikumspreis «Bester Käse».
Interview

Toggenburger Bikerin Ramona Forchini, nachdem sie erstmals schneller war als Jolanda Neff: «Der Weg ist der richtige»

Beim Swiss Bike Cup in Buchs hat Ramona Forchini erstmals in ihrer Karriere die mehrfache Welt- und Europameisterin Jolanda Neff geschlagen. Die Wattwilerin weiss nun, was noch alles möglich ist.
Beat Lanzendorfer

Lichtensteig: Beim Überholen Auto gestreift und weitergefahren – die Polizei sucht Zeugen

Ein unbekannter Lenker überholte auf der Wasserfluhstrasse einen 58-Jährigen und beschädigte dessen Auto. Er hielt nicht an. Die Polizei sucht Zeugen.

Daniel Bösch feiert beim Rapperswiler Verbandsschwingfest seinen ersten Saisonsieg

Der 31-jährige Toggenburger bezwingt im Schlussgang den Appenzeller Michael Bless mittels Kurz nach 5.25 Minuten.
Pascal Schönenberger

Weil er das Radio bediente: Abgelenkter Autofahrer kollidiert in Nesslau mit Lieferwagen

Am Sonntagnachmittag kam es in Nesslau zu einem Unfall, weil ein 30-Jähriger auf die Gegenfahrbahn geriet. Es kam zu leichten Verletzungen und Sachschaden.

111 faszinierende und überraschende Orte rund um den Säntis – die Autorinnen dieses Buchprojekts hätten noch viele mehr gekannt

Die Autorinnen Silvia Schaub und Nina Kobelt präsentierten auf der Schwägalp ihr Buch «111 Orte rund um den Säntis, die man gesehen haben muss». Dabei erzählten sie von der Entstehung des Buchs und verrieten einige Geheimtipps.
Sabine Camedda

Mehr Schulraum für Toggenburger Schüler: Gemeinden investieren Millionen – eine Übersicht

Viele Gemeinden stossen wegen strikterer Auflagen und neuen Unterrichtsformen mit ihrem vorhandenen Schulraum an ihre Grenzen. Mit umfassenden Bau- und Sanierungsmassnahmen sollen die Toggenburger Schulen fit für die Zukunft gemacht werden.
Urs M. Hemm

Viehzuchtverein Kirchberg: Grandiose Jubiläums-Viehschau mit Herz und prächtigen Tieren

Mit 44 Landwirten, die 298 Tiere zum Schauplatz aufführten, sowie mit mehreren hundert Gästen beging der Viehzuchtverein am Samstag sein 125-jähriges Bestehen.
Peter Jenni

Nesslau: Wohlige Gänsehaut bei den Liedvorträgen des Singchörlis und des Männerchors Laad

Das Singchörli und der Männerchor Laad boten dem Publikum im voll besetzten Büelensaal in Nesslau beste Unterhaltung. Das zweistündige Theater «Manne mit und ooni Visione» brachte viel Spannung.
Franz Steiner

Ein Debakel für den FC Bazenheid - erneut setzt es gegen ein Team der hinteren Tabellenregion eine Niederlage ab.

Die Alttoggenburger verlieren ihr Heimspiel der 2. Liga Interregional gegen den Tabellenletzten Dübendorf gleich mit 1:4. Die Pleite darf nicht nur mit Personalproblemen begründet werden.
Urs Nobel

Wie vor einer Woche in Bischofszell vergibt der FC Wattwil Bunt beim 2:2 gegen Arbon in der Schlussphase den Sieg

Spektakel auf der Grüenau. Zweitligist Wattwil Bunt muss sich trotz zweimaliger Führung und doppelter Überzahl mit einem Unentschieden bescheiden. Die Enttäuschung nach Spielschluss war entsprechend gross.
Raphael Dort

Kirchberg erfüllt die Pflicht und schlägt zum Start der Rückrunde Niederstetten mühelos mit 5:2

Kirchbergs Neu-Trainer Domenico Esposito gelingt beim Viertligisten ein erfolgreicher Einstand. Nun kommt es am Donnerstag zum Toggenburger Duell in Ebnat-Kappel.
Beat Lanzendorfer
Interview

Grosse Ehre für Mosnangerin: Nadja Büttiker von Voltige Lütisburg ist Sportlerin des Jahres

Die Mosnangerin Nadja Büttiker von Voltige Lütisburg wurde am Freitag anlässlich der Offa-Sportgala zur St.Galler Sportlerin des Jahres in der Kategorie Amateure gewählt.
Urs Nobel

Wasserbauvorhaben im Toggenburg: Der Streitpunkt sind die Perimeterbeiträge

Das Wasserbaugesetz lässt Spielraum für Interpretationen zu. Insbesondere die darin enthaltene Aufteilung der Kosten bei Bachsanierungen sorgt für Diskussionen. Die Gemeinden handhaben das unterschiedlich.
Beat Lanzendorfer
Kommentar

Wasserbauvorhaben im Toggenburg: Der Preis für die Anstösser ist zu hoch

Anwohner von Bächen stossen sich daran, dass sie sich an den Kosten von Wasserbauvorhaben beteiligen müssen. Kritisiert wird auch, dass die Anwohner erst am Schluss der Projektierungsarbeiten einbezogen werden.
Beat Lanzendorfer
Interview

«Wir produzieren gutes Gas» – Ein Jahr nach Inbetriebnahme: Betreiber der Kirchberger Biogasanlage ist zufrieden

Seit März 2018 liefert die Biogasanlage von Joachim Harder Strom. Vorausgegangen ist eine rund fünfjährige Planungszeit. Nach zwölf Monaten zieht der Toggenburger Biogas-Pionier ein erstes Fazit.
Beat Lanzendorfer

Toggenburger Naturkosmetikerin: «Bei der ersten Kundin war ich mega aufgeregt»

In der neuesten Folge der Rubrik «Goldener Boden» stellt sich eine Naturkosmetikerin vor. Durch Zufall fand Pia Brändle ein passendes Lokal für ihr Geschäft.
Aufgezeichnet von Fränzi Göggel

Im gleichen Jahr auf Expedition in Pakistan und Kirgistan: Toggenburger erzählt von seinen Abenteuern

Der Toggenburger Bergsteiger Damian Göldi bestieg letztes Jahr Berge in Pakistan und Kirgistan. In Pakistan traf er auf die freundliche Ziege Johnny, die ihre Karriere leider im Dampfkochtopf beendete.
Michael Hehli

Lehrling aus Wildhaus reist nach Kazan: Mit Stolz den erlernten Beruf an den Weltmeisterschaften vertreten

Angehende Berufsleute aus der Sparte Hotel-Réception werden an den nächsten World Skills erstmals um den Titel eines Weltmeisters kämpfen. Julian Ferrante, Kaufmann Hotel-Gastro-Tourismus, vertritt die Schweiz.
Cecilia Hess-Lombriser
Interview

Erfolgreiche Saison als Grundlage für Zukunft der Bergbahnen Wildhaus - Urs Gantenbein: «Das Projekt Wildhaus 2.0 ist richtig»

Urs Gantenbein und Jürg Schustereit von der Bergbahnen Wildhaus AG blicken auf einen guten, wenn auch nicht rekordmässigen Winter zurück. Dieser bietet eine gute Grundlage für die Zukunft. Wie sich diese gestalten wird, ist derzeit offen.
Sabine Camedda

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.