Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Lawinenwinter im Obertoggenburg: Schäden kommen langsam ans Licht – Drei Alpzimmer total zerstört

Der Schnee schmilzt, und nun kommen weitere Lawinenschäden zu Tage. Auf der Säntisalp und auf der Alp Ahorn oberhalb Stein gab es Gebäudeschäden, zudem hat es viele Steine und Bäume auf den Weiden. Zum Aufräumen werden nun viele helfende Hände gebraucht.
Sabine Camedda

Perimeter des Dürrenbachs in Stein wird überarbeitet: Anstösser zahlen wie bisher für den Unterhalt

Nach schweren Unwettern Ende des 19. Jahrhunderts wurde der Dürrenbach verbaut. Das wurde mit öffentlichen Geldern realisiert. Um nun den Unterhalt finanziell zu sichern, wurde ein über 70-jähriger Perimeter überarbeitet.
Sabine Camedda

TV-Show: Zwei Löwen wollen mit Hundespielzeug des Toggenburgers Martin Sailer spielen

Seit elf Jahren stellt Martin Sailer Intelligenzspiele für Hunde her. In der TV24-Sendung «Höhle der Löwen» wollte er Investoren finden. Das klappte, wenn auch nicht ganz wie erwartet.
Ruben Schönenberger

Zu viel Wasser für die Thur: Videos und Luftaufnahmen zeigen Hochwasser im Obertoggenburg

Nach den starken Regenfällen zu Wochenbeginn war die Situation vor allem in Unterwasser und Alt St.Johann angespannt. Vereinzelt trat die Thur über die Ufer. Das grosse Hochwasser blieb aus.
Aktualisiert
Ruben Schönenberger

Hemberg-Bächli: Chnobelweg gibt neue Rätsel auf – sechs neue Denkaufgaben fordern die Besucher

Rechtzeitig auf die Sommersaison hin wurden sechs der sieben Denkspiele auf dem Chnobelweg in Hemberg-Bächli durch neue knifflige Rätsel ersetzt. Diesen Samstag wird der neue Parcours feierlich eröffnet.
Urs M. Hemm

Damals: Girlenlifte wurden abgebrochen

Das «Toggenburger Tagblatt» veröffentlicht jede Woche Begebenheiten aus vergangenen Zeiten. Was ist vor 100, 50, 20 oder 10 Jahren im Toggenburg passiert?

Bierwanderung im Obertoggenburg: Schritt um Schritt bis zum nächsten Schluck

270 Bierwanderer nahmen am Wochenende an der zweiten Ausführung des Toggenburger Bierwandertags in Wildhaus teil. Auf der Route bis zur Alp Gamplüt konnten Biere von vier regionalen Brauereien degustiert werden.

Nach 33 Jahren bei der RWT geht Köbi Egli in Pension

Köbi Egli war bei der Regionalwerk Toggenburg AG RWT während 33 Jahren als Wasserwart angestellt. Der gelernte Sanitärinstallateur wird Ende Monat 65 Jahre alt und geht in Pension.
Beat Lanzendorfer

Ständeratswahl: Das Toggenburg wählt Benedikt Würth nur knapp

Der Wahlkreis Toggenburg tickt anders als der Kanton St.Gallen. Diesen Schluss legen die Resultate der Ständeratswahl vom Sonntag nahe. In der Region hätte es Benedikt Würth nur knapp für den Sieg gereicht.
Ruben Schönenberger

Übertretungspech, Startglück und über 500 Teilnehmer am Jugitag in Necker

Gegen 500 Kinder und Jugendliche aus 15 Turnvereinen trafen sich in Necker zum Jugitag des Kreis Toggenburg-Fürstenland und massen sich in den Leichtathletikdisziplinen.
Patricia Wichser

Primarschüler rufen eigene Firma ins Leben – mit einem Teil der Einnahmen wollen sie die Neuuniformierung der Musik Mühlrüti unterstützen

Im Unterricht der 5./6. Klasse der Schule Mühlrüti setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Thema Wirtschaft auseinander und gründeten ihre eigene Firma.
Fränzi Göggel
Glosse

Neuer Internetauftritt des Kantons St.Gallen zeigt einen Wattwiler Bahnhof aus längst vergangener Zeit

2013 wurde der neu gestaltete Bahnhofplatz in Wattwil mit dem Bushof eingeweiht. Trotz langen Diskussionen, die diesem Umbau vorangegangen sind, scheint dies in St.Gallen nicht bekannt zu sein. Zumindest lässt dies der neue Internetauftritt des Kantons vermuten.
Sabine Camedda

Von Wil nach Lichtensteig und von Winter zu Sommer: Der Basar Bizzar wechselt Standort und Jahreszeit

Nach fünf Jahren zügelt der Basar Bizzar von Wil nach Lichtensteig. Er findet neu im Sommer statt und nicht mehr vor Weihnachten. Eine Gruppe rund um den Künstler Thomas Fri Freydl organisiert ihn.
Michael Hug

Seit 1955 Schütze – Ein Leben lang treffsicher

64 Jahre lang ist Christian Brunner schon Sportschütze, seit 1957 schiesst er regelmässig Bundesprogramm und Feldschiessen. Diesen Monat wird ihm nun die siebte Feldmeisterschaft überreicht.
Michael Hehli

Abstiegskampf: Die Schlinge um den FC Bütschwil zieht sich zu

Im Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Eschenbach verlieren die Bütschwiler trotz guter Leistung und liegen nun auf einem direkten Abstiegsplatz.
Pascal Hollenstein
Interview

Rolf Züllig nach dem knappen Ausgang der Abstimmung: «Das Gemeindehaus gehört den Bürgern»

Die Stimmbürger von Wildhaus-Alt St. Johann bewilligten am Sonntag einen Kredit über 2,48 Millionen Franken für einen Teilneubau des Gemeindehauses. 487 Stimmbürger legten ein Ja in die Urne, 413 sprachen sich dagegen aus. Somit betrug der Anteil Ja Stimmen lediglich 54 Prozent. Gemeindepräsident Rolf Züllig versucht, dieses Ergebnis einzuordnen.
Sabine Camedda

Klares Ja zum Schulhauskredit in Bütschwil

Der Kredit für einen Neubau neben dem Primarschulhaus wurde mit einem Stimmenverhältnis von fast 3:1 angenommen.
Martin Knoepfel

Sonja Lieberherr zieht in die GPK von Ebnat-Kappel ein

Die CVP-Kandidatin schaffte die Wahl mühelos mit 807 Stimmen. Die Stimmbeteiligung war mit fast 40 Prozent beachtlich hoch.
Sabine Schmid

Andreas Klingler in den Schulrat von Bütschwil-Ganterschwil gewählt

Der Kandidat der SVP zieht mit einem Ergebnis von 968 Stimmen in die Schulbehörde ein.
Martin Knoepfel

«Wildi Siechä» stärkten sich in Buchs auf der Wanderung vom Toggenburg nach Niederurnen

Am Wochenende machten sich über 600 Wanderfreudige auf den Weg nach Niederurnen. Am Ziel kamen 421 Läuferinnen und Läufer an. Etliche Teilnehmer mussten mit dem Siächa-Taxi eingesammelt werden.
Heidy Beyeler

In der Ruhe liegt die Kraft

Das «Toggenburger Tagblatt» war zu Besuch beim Tageskurs für private Fischereiaufseher in Wattwil. Angesprochen wurde auch das Bachforellensterben in der Thur.
Fränzi Göggel

Das Triple ist perfekt – die Frauen der Gemeinschaft Bütschwil-Neckertal gewinnen zum dritten Mal nach 2015 und 2016 den Ostschweizer Cup

Erstmals in der Geschichte des Ostschweizer Cupfinals standen sich im Endspiel mit Bütschwil-Neckertal und Ebnat-Kappel zwei Toggenburger Frauenteams gegenüber. Dabei setzte sich Favorit Bütschwil-Neckertal trotz harter Gegenwehr mit 3:2 durch.
Beat Lanzendorfer

Wildhaus-Alt St.Johann: Überraschend knappes Ja zum Teil-Neubau des Rathauses

Die Platzverhältnisse im Gemeindehaus werden sich Im Jahr 2020 verbessern. Die Stimmberechtigten genehmigten am Sonntag mit 487 Ja zu 413 Nein den 2,48-Millionen-Kredit für einen Teil-Neubau, der den Ansprüchen der Besucher und der Mitarbeitenden künftig genügen soll. Mit 54,1 Prozent Ja fiel zu Zustimmung, ohne vorherige öffentliche Kritik, überraschend knapp aus.
Thomas Schwizer

Der FC Bazenheid festigt in der 2. Liga Interregional seine Tabellenposition durch den 5:2-Sieg gegen Seuzach

Die Alttoggenburger schlagen am Mittwoch Amriswil und doppeln innerhalb von drei Tagen mit dem Erfolg gegen Seuzach nach. Damit beendet die Mannschaft die englische Woche mit sieben Punkten aus drei Partien, nachdem diese mit einem 1:1 in Rüti begann.
Urs Nobel

Dieselöl floss in Bach in Bazenheid

Heute Sonntag musste die Feuerwehr in Bazenheid ausrücken, weil auf einem Bauernhof Dieselöl ausgelaufen war. Der grösste Teil davon sammelte sich laut Mitteilung der Kantonspolizei auf dem Betonboden der Remise. Der kleinere Teil versickerte in der Ort oder landete im Hörachbach.
Martin Knoepfel

Die Kreuzegg Classic ist und bleibt das Laufsportereignis im Toggenburg – am Samstag waren Sarah Umbricht und Fabe Downs die Schnellsten

Über 700 Teilnehmende zählte die 43. Auflage der Kreuzegg Classic. Mit über 200 Teilnehmenden, die den Weg auf die Kreuzegg unter die Füsse nahmen, zählten die Organisatoren sogar den zweitbesten Wert. Der Rest entschied sich für eine Kategorie in und rund um Bütschwil.
Beat Lanzendorfer
Interview

Andreas Jossi, der abtretende Geschäftsführer des Regionalwerks Toggenburg, fordert: «Windprojekte müssen realisiert werden»

Nach zehn Jahren als Geschäftsführer der RWT Regionalwerk Toggenburg AG hat Andreas Jossi den Energie-, Wasser- und Internetversorger verlassen. Er erklärt, weshalb er eine neue Herausforderung sucht.
Beat Lanzendorfer

Der Zweckverband Abfallverwertung Bazenheid investiert 63 Millionen Franken in eine neue Ofenlinie – die alte ist 35-jährig

Mit 5,6 Millionen Franken erwirtschaftete der Zweckverband Abfallverwertung Bazenheid im Geschäftsjahr 2018 ein Rekordergebnis. Die erwirtschafteten Mittel werden für künftige Projekte zurückgestellt.
Beat Lanzendorfer

Toggenburg Medien AG schreibt schwarze Zahlen trotz schwierigem Marktumfeld – Verwaltungsratspräsidentin Christine Bolt: «Der Kampf lohnt sich»

Das Wattwiler Medienunternehmen, das zur CH Media AG gehört, befindet sich in einem schwierigen Marktumfeld. Den Aktionären konnten an der GV am Donnerstagabend in Hemberg trotzdem schwarze Zahlen präsentiert werden.
Sabine Camedda

Zeltainer: Für Markus Maria Profitlich ist die Welt eine Gummizelle

Ein wahres Schwergewicht: Der deutsche Komödiant Markus Maria Profitlich gastierte im Zeltainer in Unterwasser. «Schwer verrückt» ist nicht nur der Name seines Programms.
Michael Hug

Der Drahtsteg zwischen Bütschwil und Ganterschwil wird überprüft

Der Korrosionsschutz des 1964 erstellten Stegs weist Mängel auf. Das Bauwerk soll für weitere 25 Jahre ertüchtigt werden.

Viertligist Kirchberg verliert in der Rückrunde schon zum dritten Mal und  kommt nicht vom Fleck

Die Alttoggenburger kassieren am Donnerstagabend eine ärgerliche 1:2-Niederlage gegen Henau 2 und fallen in der Tabelle in die zweite Hälfte zurück. Das Tor für die Esposito-Elf erzielte Ramon Kuhn.
Beat Lanzendorfer

Statt Flashmob Briefaktion vor dem Bundeshaus: Polizei verbietet Aktion gegen 5G von Toggenburger Esoterikstar Christina von Dreien

Den angekündigten Flashmob in Bern kann die Toggenburgerin Christina von Dreien nicht durchführen. Grund: Die Polizei erteilte ihr die Bewilligung nicht. Doch sie will trotzdem in die Bundeshauptstadt.
Sabrina Bächi

Brunnadern: Brand in Mehrfamilienhaus

Am Freitagmorgen kam es in Brunnadern zu einem Brand. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen.
Ruben Schönenberger

Das Fischsterben in der Thur bei Bütschwil bleibt ein Rätsel

Forscher haben erste Ergebnisse zur Untersuchung über das Bachforellensterben in der Thur präsentiert. Die Gründe haben sie nicht gefunden. Aber zwei Ursachen konnten sie immerhin ausschliessen.
Lara Wüest

Die glorreichen Sieben: Zweimal gewann der FC Bütschwil den Ostschweizer Cup bei den Frauen – nun ist für sieben Bütschwilerinnen der Hattrick möglich

Erstmals in der sechsjährigen Geschichte des Ostschweizer Cupfinaltages stehen sich am Sonntag in Frauenfeld mit Bütschwil-Neckertal und Ebnat-Kappel zwei Toggenburger Frauenteams im Endspiel gegenüber.
Beat Lanzendorfer
Interview

Marktführend: Das Jahr 2018 war für die Heberlein AG in Wattwil das geschäftlich erfolgreichste  Jahr überhaupt

Die Heberlein AG investiert in neue Maschinen und damit auch in den Standort Wattwil. Denn trotz eines erfolgreichen Geschäftsjahres sieht Betriebsleiter Roland Messmer noch viel Entwicklungspotenzial.
Urs M. Hemm

Überdachter Frischwarenmarkt in Ebnat-Kappel: Frisches ist gut geschützt

An rund neun Ständen halten Marktfahrende am Frischmarkt in Ebnat-Kappel ihre Waren feil. Neu wird jeweils ein Stand den Gästen im Wechsel zur Verfügung gestellt.
Sascha Erni

Nach umstrittenem Spielabbruch wegen Schneefall: Bazenheid nutzt Amriswiler Frust und siegt im Wiederholungsspiel

Am 4. Mai wurde die Partie der 2. Liga Interregional zwischen Bazenheid und Amriswil beim Stand von 0:4 wegen des Schneefalls abgebrochen. Am Mittwochabend gewannen die Alttoggenburger die Neuauflage mit 2:1.
Beat Lanzendorfer

Nachtbus von Wil nach Wattwil: Neue Route bringt mehr Fahrgäste

Seit der Nachtbus zwischen Wil und Wattwil über Lütisburg und Ganterschwil fährt, benützen ihn mer Fahrgäste. Auch der Bahnhof Mogelsberg verzeichnet mehr Verkehr, allerdings wegen eines anderen Grunds.
Martin Knoepfel

Stricken leicht gemacht — Toggenburger Museum in Lichtensteig führt 88-jährige Strickmaschine vor

Im Toggenburger Museum wird am Internationalen Museumstag diesen Sonntag eine funktionsfähige Strickmaschine aus dem Jahre 1931 vorgeführt.
Michael Hehli

Die Pfadfinder wandern von Nesslau ins Glarnerland, oder so weit die Füsse tragen

Der Siächämarsch führt am Samstag, 18. Mai, über 600 wanderlustige Pfadfinder von Nesslau durchs Werdenberg ins Glarnerland. Es ist eine Neuauflager einer verrückten Idee, die vor 27 Jahren entstanden ist.

Toggenburgerinnen unterstützen Viva con Agua – Spendensammeln ist auch mit viel Spass möglich

Corinne Bischof aus Nesslau betreibt als Ostschweizer Supporterin für den Verein Viva con Agua eine etwas andere Art des Spendensammelns. Beim Kuchenverkauf, Kinderschminken oder an Benefizkonzerten.
Mirjam Bächtold

Am Sonntag sind die Augen auf den Ostschweizer Cupfinal gerichtet – aber auch die anderen Spiele versprechen Spannung

Zum ersten Mal in der Geschichte des Ostschweizer Cupfinaltages bestreiten mit Bütschwil-Neckertal und Ebnat-Kappel gleich zwei Toggenburger Frauenteams das Endspiel. Bütschwil und Wattwil Bunt stehen im Abstiegskampf mit dem Rücken zur Wand.
Beat Lanzendorfer
Interview

Freilichttheater im Guggenloch: Das Publikum kann beim Theaterbesuch die Natur erleben und spüren

Im Juni wird im Guggenloch bei Lütisburg das Spiel «Wild– Ein Stück unter freiem Himmel» aufgeführt. Das Publikum soll beim Besuch Abstand vom Alltag erhalten, sagt Regisseurin Andrea Schulthess.
Sascha Erni

Die FDP-Regionalpartei Toggenburg trifft sich in Lichtensteig und gibt sich neues Programm

Die FDP Toggenburg verabschiedet an der Hauptversammlung ein Positionspapier. Es konzentriert sich auf regionale Themen. Die FDP ist unter anderem fürs Klanghaus und den Kanti-Standort Wattwil. Klare Worte gab es in der Spitalpolitik.
Martin Knoepfel
Interview

Schwinger aus Müselbach holt ersten Kranz: «Sogar Kinder wollten ein Autogramm»

Der 18-jährige Müselbacher Marcel Räbsamen holte beim Zürcher Kantonalen am Sonntag seinen ersten Kranz. Das ist nicht selbstverständlich, denn nebst seinen schwingerischen Aktivitäten steckt er zurzeit mitten in der Abschlussprüfung zum Dachdecker. Im Gespräch zeigt sich der Schwinger überglücklich.
Beat Lanzendorfer

Zum 50. Geburtstag der Landjugend Alttoggenburg: Fahne weht jetzt gesegnet im Wind

Mit einer Party und Barbetrieb, einem Brunch und Unterhaltung mit Fahnentaufe feierte die Landjugend Alttoggenburg ihr 50-jähriges Bestehen. Gegründet wurde sie am 9. Oktober 1969.
Peter Jenni
Interview

Kirchberger Gemeindepräsident zu Beiträgen an Bachsanierungen: «Anstösser tragen keine überproportionalen Kosten»

Die Perimeterbeiträge für Bachsanierungen sorgen in Kirchberg für Diskussionen. Der Kirchberger Gemeindepräsident Roman Habrik verteidigt die Vorgehensweise seiner Gemeinde
Beat Lanzendorfer

800 Sportler kommen zur 43. Kreuzegg-Classic

Die 43. Kreuzegg-Classic lockt auch in diesem Jahr Sportler verschiedener Kategorien nach Bütschwil. Die Teilnehmenden treten beim Berglauf, im Nordic-Walking oder beim Bike-Rennen gegeneinander an.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.