Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Region: Es könnte ein Kampf um den Abfall von Betrieben entbrennen

Ab dem 1. Januar 2019 tritt die neue Definition von Siedlungsabfällen in der Abfallverordnung des Bundes in Kraft. Die Kuster Recycling AG aus Ebnat-Kappel ist in Sorge, dass dadurch die öffentliche Hand stärker in den Markt eindringt.
Timon Kobelt

Schritt zurück in die Gesellschaft: Suchtbetroffene eröffnen Brockenstube in Wattwil

Seit fünf Jahren bietet der Verein Schtäg Hilfe für Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen. Mit dem Projekt «Brockenstube Alchemilla» sollen diese Menschen einen Schritt zurück zur Normalität wagen.
Urs M. Hemm

Bütschwiler Hallenbad wird 40-jährig: Wasserplausch zum Jubiläum

Das Hallenbad in der Breite gibt es seit genau 40 Jahren. Um dieses Jubiläum zu feiern, findet am 15. Dezember ein besonderes Programm mit Schnupperkursen und Attraktionen statt.
Anina Rütsche
Serie

Advents-Serie – Folge 10: «Als Bub war ich vom Weihnachtsesel begeistert»

Verschiedene Traditionen prägen die Advents- und Weihnachtszeit. Doch nicht in jedem Land und in jeder Familie wird auf die gleiche Weise gefeiert. Im Rahmen dieser Serie erzählen Menschen aus aller Welt ihre persönliche Weihnachtsgeschichte.
Anina Rütsche

Damals: Kein Künstler könnte dies schaffen

Das «Toggenburger Tagblatt» veröffentlicht jede Woche Begebenheiten aus vergangenen Zeiten. Was ist vor 100, 50, 20 oder 10 Jahren im Toggenburg passiert?

Flankierenden Massnahmen im Bütschwiler Zentrum droht ein Referendum

Wenn die Umfahrung Bütschwil in Betrieb ist, sollen im Dorf flankierende Massnahmen in Angriff genommen werden. Fritz Rutz aus Dietfurt ist mit den Plänen nicht einverstanden. Der ehemalige FDP-Kantonsrat hat daher einen Gegenvorschlag ausgearbeitet.
Anina Rütsche

FC Kirchberg braucht einen neuen Trainer: Leber wechselt zu Gossau

Nach nur rund drei Jahren beim FC Kirchberg wechselt Mario Leber als Co-Trainer zum Erstligisten FC Gossau.
Serie

Advents-Serie – Folge 9: «Der Sinter Klaas kommt jedes Jahr mit dem Dampfschiff»

Verschiedene Traditionen prägen die Advents- und Weihnachtszeit. Doch nicht in jedem Land und in jeder Familie wird auf die gleiche Weise gefeiert. Im Rahmen dieser Serie erzählen Menschen aus aller Welt ihre persönliche Weihnachtsgeschichte.
Corinne Bischof

Auf einen Klick über die Alterssiedlung Gill informiert

Die Genossenschaft Alterssiedlung Gill in Ebnat-Kappel prosperiert: Die 42 Wohnungen sind besetzt und die Bewohner pflegen einen guten Umgang miteinander. Künftige Interessierte finden Informationen nun im Internet.
Sabine Camedda

Kinderbuch-Illustratorin zeigt ihre zauberhaften Werke in Krinau

Noch bis Mitte Dezember stellt die in Meilen wohnhafte Illustratorin Viviane Dommann eine Auswahl ihrer Werke in der Galerie Daniel Gisler in Krinau aus. Gezeigt und zum Verkauf angeboten werden zauberhafte Bilder aus Kinderbüchern.
Anina Rütsche

Nachhilfe in Appenzeller Dialekt in Schönengrund: «Hond ond nüd Hund»

Zu einer Lesestunde-Matinee lud der «Asselkeller». Philipp Langenegger las aus «Chemifeger Bodemaa». Dabei gab es eine Unterweisung im Ausserrhoder Dialekt.
Michael Hug
Interview

Ein Baschi-Song für Kirchberg? «Da müssten 300 BHs angeflogen kommen»

Schon zum dritten Mal gastierte Baschi am Samstag in der «Eintracht». Im Interview ein paar Stunden zuvor erzählt er von idyllischen Studios und wie es ist, mit Günter Netzer Fussball zu schauen.
Pablo Rohner
Interview

Chiara Scherrer nach undankbarem 4. Rang: «Ich darf nicht enttäuscht sein»

Kurz vor dem Ziel lag die 22-jährige Chiara Scherrer aus Bütschwil an den U23-Crosseuropameisterschaften in Tilburg (Niederlande) auf Rang 3. Am Ende reichte es «nur» zu Platz 4.
Beat Lanzendorfer
Serie

Advents-Serie – Folge 8: «Ich kannte Weihnachten nicht, bevor ich in die Schweiz kam»

Verschiedene Traditionen prägen die Advents- und Weihnachtszeit. Doch nicht in jedem Land und in jeder Familie wird auf die gleiche Weise gefeiert. Im Rahmen dieser Serie erzählen Menschen aus aller Welt ihre persönliche Weihnachtsgeschichte. In dieser Folge ist es Xiaohua Erni-Zhang. Sie kam vor 23 Jahren aus China in die Schweiz.
Martin Knoepfel

Fahrplanwechsel am Knoten Wil ohne grössere Probleme bewältigt

«Ich dachte, der Zug hat bestimmt Verspätung», sagte ein junger Mann. Pech gehabt, der Zug war pünktlich, der Passagier hatte das Nachsehen und nahm es mit Humor.
Hans Suter

Kreisgericht Toggenburg: Angeklagter wird betreut, aber nicht verwahrt

Ein Mann stand vor Gericht, weil er Feuer in zwei Scheunen gelegt hat. Bei beiden Bränden ist wenig Sachschaden entstanden. Trotzdem wird er mit sieben Monaten Haft bestraft. Von der beantragten Verwahrung sahen die Richter ab.
Sabine Camedda

Konzert in Wattwil: Weihnachtsklassiker mit rockigem Touch

Die Let’s Go Big Band aus Einsiedeln gastierte am Freitagabend in der evangelischen Kirche in Wattwil. Begleitet wurde das Weihnachtskonzert von der Wattwiler Sängerin Susan Orus.
Corinne Bischof

Sturm fegt Lichtensteiger Weihnachtsmarkt weg: «Zum ersten Mal seit 20 Jahren müssen wir den Markt absagen»

Das Sturmtief Marielou hat am frühen Samstagmorgen den Lichtensteiger Klaus- und Weihnachtsmarkt verwüstet. Die Organisatoren sagten den Markt schweren Herzens ab – einen Ersatztermin gibt es nicht.
Sascha Erni

Bevölkerung kann das Gesundheits- und Generationenkonzept mitgestalten

Das überarbeitete Gesundheits- und Generationenkonzept von Neckertal hat sich aus seinen starren Strukturen gelöst und nimmt sich kommenden Herausforderungen im Sinne einer rollenden Planung an.
Urs M. Hemm
Serie

Advents-Serie Folge 7: «Wir feiern Weihnachten erst am 7. Januar»

Verschiedene Traditionen prägen die Advents- und Weihnachtszeit. Doch nicht in jedem Land und in jeder Familie wird auf die gleiche Weise gefeiert. Im Rahmen dieser Serie erzählen Menschen aus aller Welt ihre persönliche Weihnachtsgeschichte. In dieser Folge ist es Medrek Hagos aus Eritrea.
Aufgezeichnet von Beat Lanzendorfer

Goldener Boden: «Bei uns kommen die Lebensmittel vom eigenen Hof»

Marina Schättin hat zusammen mit ihrer Familie auf dem eigenen Bauernhof unterhalb des Weilers Rupperswil, der zur Gemeinde Kirchberg gehört, einen Hofwagen eingerichtet. Dort verkaufen sie selbst angebaute Produkte.
Beat Lanzendorfer

Ende nach fünf Generationen

In Bütschwil geht eine seit 1854 andauernde Familientradition zu Ende. Der Name Fust Bauunternehmung AG bleibt allerdings bestehen, wenn Hanspeter Fust in wenigen Wochen den dritten Lebensabschnitt antreten wird.
Beat Lanzendorfer
Interview

Der Libinger Dorfladen durchlebt schwierige Zeiten

Im Dorfladen ist der Wurm drin. Der Verwaltungsrat muss zum vierten Mal innerhalb von zwei Jahren die Ladenleitung neu besetzen. Hans Aggeler, Präsident der Konsumgenossenschaft, erklärt die Gründe.
Beat Lanzendorfer

Schulanlage Risi muss erneuert werden

Die Schulanlage Risi bedarf einer dringend notwendigen Sanierung. Dies bestätigen fachtechnische Abklärungen. Die Kostenabklärungen ergeben einen Gesamtaufwand von über 10 Millionen Franken.

Gemeinsam musizieren im Rentenalter

Mit anderen Menschen Musik zu machen verbindet. Dies hat der in Wattwil wohnhafte Rudolf Fritsche einige Male erleben dürfen und deshalb startet er nun das Projekt «Musizieren 60+».
Flurina Lüchinger
Serie

Advents-Serie Folge 6: «Nach dem Essen tanzen wir im Kreis um den Baum»

Verschiedene Traditionen prägen die Advents- und Weihnachtszeit. Doch nicht in jedem Land und in jeder Familie wird auf die gleiche Weise gefeiert. Im Rahmen dieser Serie erzählen Menschen aus aller Welt ihre persönliche Weihnachtsgeschichte. In dieser Folge ist es Marianne Jörgensen, die in Dänemark aufgewachsen ist.
Emilie Jörgensen

Toggenburger steht kurz vor der Qualifikation für die Berufsweltmeisterschaften

Damian Schmid winkt die Teilnahme an den World Skills 2019. Der Automobil-Mechatroniker will sich am Samstag am Eurocup dafür qualifizieren.

Seelsorgeeinheit Neutoggenburg wird neu von Markus Haag geführt

Ende Oktober wurde Markus Haag zum neuen Präsidenten des Zweckverbandes Seelsorgeeinheit Neutoggenburg gewählt. Am Dienstag fand die Amtsübergabe statt.
Thomas Rüegg
Kolumne

So fern und doch so nah

Wer aus den USA kommt, schätzt die Distanzen in der Schweiz offenbar ganz anders ein.
Ruben Schönenberger

Kreisgericht will zuerst klären, wo überhaupt überholt wurde

Eine Frau überholte auf der Strasse zwischen Gams und Wildhaus mit ihrem Personenwagen ein Postauto. Das Manöver sei zu gefährlich gewesen, fand der Postautochauffeur und erstattete Anzeige. Die Autofahrerin wehrte sich gegen den Strafbefehl.
Sabine Camedda

Drei Verletzte bei Frontalkollision in Ganterschwil

Bei einem Unfall auf der Ganterschwiler Neckertalstrasse erlitt eine Frau unbestimmte Verletzungen. Zwei Männer wurden zudem leicht verletzt.

Die Lichtensteiger «Chäslaube» ist geschlossen, der Käse aber bleibt

Wochenlang war die «Chäslaube» im Städtli geschlossen. Nun ist klar: Estrella Ostler von «Stella’s Bodega» eröffnet ein neues Delikatessen-Geschäft. Käse wird es weiterhin geben.
Sascha Erni
Serie

Advents-Serie Folge 5: «Wir essen süsses Teiggebäck mit Honig»

Verschiedene Traditionen prägen die Advents- und Weihnachtszeit. Doch nicht in jedem Land und in jeder Familie wird auf die gleiche Weise gefeiert. Im Rahmen dieser Serie erzählen Menschen aus aller Welt ihre persönliche Weihnachtsgeschichte. In dieser Folge ist es eine Familie aus dem Kosovo.
Beat Lanzendorfer

Brunnadern: Der «Mäntigsmarkt» ist ein wichtiges Angebot für das Tal

Damit der «Mäntigsmarkt Neckertal» in Brunnadern jede Woche stattfinden kann, sind zahlreiche helfende Hände und persönlicher Einsatz nötig.
Urs M. Hemm
Interview

Präsidentin des Trainingszentrums Fürstenland Frauen: «Wir sind stolz auf unsere eigene Halle»

Vor etwas mehr als einem Jahr erfolgte der Umzug des Trainingszentrums Fürstenland Frauen (TZFF) von Wil nach Mogelsberg. Deborah Koster, die in diesem Jahr das Präsidium von Michèle Huber übernommen hat, zieht ein positives Fazit.
Beat Lanzendorfer

«Wir wurden vom Riesenansturm überrascht»: Tourismuschef weist Bschiss-Vorwurf beim Verkauf von Alpstein-Wegweisern zurück

Zahlreiche Alpsteinfans sind enttäuscht. Beim Verkauf der ausgedienten Wegweiser fanden sie das Gesuchte nicht. Für Tourismuschef Guido Buob gibt es dafür verschiedene Erklärungen.
Karin Erni
Interview

Regierungsrat Klöti zum Klanghaus: «Ein einziger Ort für den Klang inmitten der Natur»

Mit einem Referat von Regierungsrat Martin Klöti zum Neukonzept für das Klanghaus startete die FDP Toggenburg in der Firma «Treppenbau.ch AG» ihre neue Anlassreihe «Kantonsröt bi dä Lüt».
Peter Jenni

Die Arbeitgeber der Region stellen sich hinter das Spital Wattwil

Mit der Arbeitgebervereinigung Region Toggenburg stellt sich eine weitere Institution öffentlich hinter das Spital Wattwil. Sie ist vor allem in Sorge um die Arbeitsplätze und die Standortattraktivität der Region.
Timon Kobelt

Toggenburgerin ist eine von acht Frauen die Militärdienst leistet – gemeinsam mit 188 Männern

Jasmin Herzog hat sich entschieden, freiwillig Militärdienst zu leisten. Sie hat ihren Entschluss nie bereut und wird nach der Rekruten- und der Unteroffiziersschule ab Januar den Wachtmeister abverdienen.
Beat Lanzendorfer

Damals: Sportgeschichte für die Kunstturn-Szene

Das «Toggenburger Tagblatt» veröffentlicht jede Woche Begebenheiten aus vergangenen Zeiten. Was ist vor 100, 50, 20 oder 10 Jahren im Toggenburg passiert
Serie

Advents-Serie Folge 4: «Für Kerzen und Punsch ist es hier viel zu heiss»

Verschiedene Traditionen prägen die Advents- und Weihnachtszeit. Doch nicht in jedem Land und in jeder Familie wird auf die gleiche Weise gefeiert. Im Rahmen dieser Serie erzählen Menschen aus aller Welt ihre persönliche Weihnachtsgeschichte. In dieser Folge kommt  Jana Abderhalden zu Wort, eine Toggenburgerin, die derzeit in Südafrika lebt.
Corinne Bischof

Serieneinbrecher in St.Gallen und im Thurgau überführt

Über 100 Einbrüche und Diebesgut von rund 100'000 Franken: So die Bilanz eines gesuchten Serieneinbrechers, welcher der Kantonspolizei St.Gallen am Montagabend in Bazenheid ins Netz ging. Auch die Kantonspolizei Thurgau vermeldete wenige Stunden zuvor, dass es gelungen war, zwei Serieneinbrecher zu überführen.
Interview

Gemeindepräsident von Bütschwil zum Projekt Lerchenfeld: «Die Einwohnerzahl wird wohl steigen»

Die Micarna AG hat gestern bekannt gegeben, einen grossen Verarbeitungsbetrieb für Geflügel «im Lerchenfeld» in Bütschwil anzusiedeln. Gemeindepräsident Karl Brändle nimmt dazu Stellung und spricht über die Chancen, dass weitere Unternehmen der Micarna folgen werden.
Sabine Camedda
Interview

Bazenheider Bekanntheit «Lumi»: «Medienrummel war 2011 grösser»

Der 27-jährige Bazenheider Tänzer Fatlum «Lumi» Musliji konnte am 27. Oktober mit seinem Auftritt beim «Supertalent» auf RTL die Jurymitglieder Sylvie Meis, Dieter Bohlen und Bruce Darnell überzeugen. Trotzdem reichte sein Tanzauftritt nicht für eine der Livesendungen, die in den kommenden Wochen ausgestrahlt werden.
Beat Lanzendorfer
Serie

Advents-Serie Folge 3: «Ich vermisse in Australien den Schnee und das Winterwetter»

Verschiedene Traditionen prägen die Advents- und Weihnachtszeit. Doch nicht in jedem Land und in jeder Familie wird auf die gleiche Weise gefeiert. Im Rahmen dieser Serie erzählen Menschen aus aller Welt ihre persönliche Weihnachtsgeschichte. In dieser Folge kommt Urs Egli zu Wort, der im Obertoggenburg aufgewachsen ist und seit längerem in Australien lebt.
Aufgezeichnet von Christiana Sutter

Huskys ziehen Buggy: Eine besondere Ausfahrt für beeinträchtigte Kinder

Vor Buggys und Trottinetts gespannt, zogen 44 Huskys am Samstag beeinträchtigte Kinder, deren Geschwister und Eltern durch das Munzenriet in Wildhaus. Organisiert hatte diese Veranstaltung der Verein Visoparents Schweiz zusammen mit Husykstuff.
Christiana Sutter

Harmonie Ebnat-Kappel verbreitet Weihnachtsstimmung am ersten Advent

Mit einem abwechslungsreichen Repertoire begeisterte die Harmonie Ebnat-Kappel in der voll besetzten evangelischen Kirche ihr Publikum. Eröffnet wurde der Event von der Jugendmusik.
Peter Jenni

Klassische Musik und tanzende Schatten in der Kirche

Das Toggenburger Orchester spielte zwei Konzerte in der evangelischen Kirche Wattwil. Dieses musikalische Spektakel wurde durch eine ganz aussergewöhnliche Beleuchtung unterstrichen.
Corinne Bischof

Micarna bekennt sich zum Lerchenfeld als Standort für Verarbeitungsbetrieb für Geflügel

Die Micarna wird ihren zweiten Verarbeitungsbetrieb für Geflügel in der Gemeinde Bütschwil-Ganterschwil errichten. Sie hat dafür Baurechtsverträge im Gebiet Lerchenfeld abgeschlossen. Das Baugesuch soll im ersten Halbjahr 2020 eingereicht werden.
Sabine Camedda

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.