Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Im Buch «Die Zukunft beginnt» werden Erinnerungen an Wattwil und Lichtensteig wach

Der Wattwiler Historiker Hans Büchler hat ein Buch mit Fotografien aus dem mittleren Toggenburg aus den Jahren 1868 bis 1939 heraus gegeben. Die Bilder sind Zeugen einer Zeit, in der das Toggenburg in Aufbruchstimmung war.
Sabine Schmid

Lütisburg: Im Abstimmungskampf ist ein Zahlen-Hickhack entbrannt

«PSL 2020plus» dominiert momentan das Mitteilungsblatt. Besonders brisant in dieser Woche sind unterschiedliche Summen im Turnhallen-Knatsch. Dazu nehmen die Chefs von Gemeinde und Schule Stellung.
Timon Kobelt

Treu vom Anfang bis zum Ende

Am 29. November verabschiedet sich der Gähwiler Theo Messmer in den Ruhestand. Der gelernte Maurer war 45 Jahre bei der Schellenbaum AG, Hoch- und Tiefbau, angestellt. Zuletzt als Vorarbeiter Tiefbau und Maschinist.
Beat Lanzendorfer

Rauchmaschinen und Blaulicht im Lütisburger Schulhaus

Die Primarschule Lütisburg hat im vergangenen Jahr ein neues Sicherheitskonzept ausgearbeitet. Mit einer unangemeldeten Übung, die von der Feuerwehr Kirchberg-Lütisburg organisiert wurde, konnte das Konzept erfolgreich getestet werden.
Flurina Lüchinger
Kolumne

Wann der Herbst wirklich beginnt

Es ist nicht mehr so einfach zu entscheiden, wann der Herbst beginnt, sagt Martin Knoepfel in seiner Kolumne.
Martin Knoepfel

Das Budget verkam an der Ebnat-Kappler Bürgerversammlung zur Nebensache

158 Stimmbürger befanden an der Bürgerversammlung in der evangelischen Kirche über das Budget 2019. Mehr zu reden gaben aber eine Empfehlung für dessen Ablehnung und die neue BLWE-Buslinie.
Sabine Schmid

Die Bischofszell Nahrungsmittel AG hat einen neuen Geschäftsleiter

Interner Wechsel von einem Migros-Produktionsbetrieb zum anderen: Der stellvertretende Micarna-Chef Peter Hinder übernimmt die Geschäftsleitung der Bischofszell Nahrungsmittel AG. Deren vorheriger Chef Beat Welti war unter mysteriösen Umständen ausgeschieden.
Thomas Griesser Kym

Lodernde Leidenschaft: Der Kirchberger Mischa Casanova  brennt für Kachelöfen

Rund 300 historische Kachelöfen hat der Kirchberger Ofenbauer Mischa Casanova schon restauriert. Interessierte Laien haben jetzt die Möglichkeit, an einer Kachelofen-Wanderung sein altes Handwerk kennen zu lernen.
Adrian Zeller

Den Frauenchor Bütschwil gibt es seit 70 Jahren

In der Kapelle Dietfurt feierte der Bütschwiler Frauenchor sein Jubiläum mit einem Konzert. Teil davon: Eigens für den Chor arrangierte Lieder.

Trotz einzelner Verschlechterungen: Regio Wil spricht von positivem Fahrplanwechsel

Ab dem 9. Dezember gilt der neue Fahrplan. Für einige Reisende führt er zu langen Wartezeiten am Bahnhof Wil. Gesamthaft bringt er jedoch eine Verbesserung für den Standort. Die Regio Wil will trotzdem weiterkämpfen für die Wiederherstellung des Knotens.
Gianni Amstutz

Exporte aus dem Metallsektor sind rückläufig

Im dritten Quartal 2018 sanken die Toggenburger Exporte aus dem Bereich Metalle, Maschinen und Fahrzeuge im Vergleich zu 2017. Solche Exporte sind konjunkturabhängig, da es meistens Investitionsgüter sind.
Martin Knoepfel

Im neuen Ebnat-Kappler Mosaik geht es um Stickereien, Wasserkraft und Käse

In diesen Tagen hat der Toggenburger Verlag das Ebnat-Kappler Mosaik 2018 herausgegeben. Darin sind interessante Texte zu Historischem und Aktuellem zu lesen, dazu eine Chronik der vergangenen Monate.
Sabine Schmid
Interview

Der FC Bazenheid ist auf Trainersuche

Am vergangenen Samstag ist beim FC Bazenheid die fünfeinhalbjährige Ära von Trainer Heris Stefanachi zu Ende gegangen. Nach seinem Wegzug zum SC Brühl wollen die Verantwortlichen möglichst noch in diesem Monat den Namen des Nachfolgers bekanntgeben. Sportchef Hans «Hasä» Stadler erklärt, welche Kriterien der neue Trainer erfüllen muss.
Beat Lanzendorfer

Toggenburger zieht es nach Frauenfeld

Am Wochenende fällt der Startschuss zum 84. Frauenfelder. Gut 2'500 Läuferinnen und Läufer nehmen 42 respektive 21 Kilometer unter die Füsse – darunter viele, die aus dem Toggenburg anreisen.
Beat Lanzendorfer/pd

Josua Mettler, das Toggenburger Skitalent, hat einiges vor

Der 20-jährige Toggenburger C-Kader-Fahrer von Swiss-Ski fühlt sich bereit für die am kommenden Wochenende beginnende Rennsaison.

Vorprojekte: Die Schulen in Mosnangs Aussendörfern sind im Wandel

Am Dienstag informierte Schulratspräsident Max Gmür in Libingen über Vorprojekte betreffend der Schulraumerweiterung in Libingen und Mühlrüti. Dabei wartete er für beide Dörfer mit mehreren Varianten auf.
Timon Kobelt

Besitzerwechsel im «Sternen» Ennetbühl: Gabriella Clerc schliesst B&B

Gabriella Clerc und ihre Familie haben Abschied genommen vom «Sternen» in Ennetbühl. Die Zeit des B&B ist für sie abgeschlossen, ihre Gesundheitspraxis führt sie in Nesslau weiter.
Sabine Schmid

Chippen ist nicht für die Katz – auch im Toggenburg

Jährlich werden 10'000 Katzen vermisst. Das Chippen von Katzen hilft beim Wiederfinden des Tieres. Schweizweit läuft im November eine Katzenchipaktion bei vielen Tierärzten, unter denen auch einige Toggenburger mitmachen.
Flurina Lüchinger

Damals: Girlen-Lifte von Ebnat-Kappel nach Südamerika

Das «Toggenburger Tagblatt» veröffentlicht jede Woche Begebenheiten aus vergangenen Zeiten. Was ist vor 100, 50, 20 oder 10 Jahren im Toggenburg passiert?

Ein Jubiläumskonzert zu Ehren der 50-jährigen Orgel

Die evangelische Kirche in Lichtensteig feierte am vergangenen Wochenende ihre 50-jährige Orgel. Einen Höhepunkt dieser Veranstaltung bildete das Jubiläumskonzert der Organisten Christoph Mauerhofer und Heidi Preisig.
Peter Jenni

Nachhaltig: Diese Schneiderin kreiert frische Mode aus alten Stoffen

Die dritte Kollektion von Sarah Brümmer wird am 17. und 18. November ausgestellt. Upcycling und «Verwendung statt Verschwendung» lauten die Grundsätze der 21-jährigen Schneiderin aus Lichtensteig.
Flurina Lüchinger

Jodlergruppe Stockberg tauft ihr Daheim

Die Jodlergruppe Stockberg führte am Samstag ihren alle drei Jahre stattfindenden Unterhaltungsabend in Nesslau durch. Verbunden mit der Taufe des Tonträgers «Bi üs dehei».
Rudolf Steiner

Ein Tanzsonntag für Kinder und Jugendliche

Über 100 Kinder aus der ganzen Schweiz zeigten am Sonntag in der BWZ-Turnhalle in Wattwil am St. Galler Kinder- und Jugendtanzsonntag ihr Können im Trachtentanz.
Patricia Wichser

Die Pächterfamilie bleibt dem Hemberger Skihus erhalten

Die 49. Generalversammlung der Skilift Hemberg AG fand am Samstag im Skihus statt. 60 Betriebstage konnte die AG letzten Winter verzeichnen.

Widerstand gegen Schliessung des Spitals Wattwil geht weiter

Der Widerstand im Toggenburg gegen die drohende Spitalschliessung in Wattwil wird weiter forciert. Die Gesundheitsversorgung und die Arbeitsplätze aufrechtzuerhalten, sei das Wichtigste, sagen die Unterstützer des Spitals.

Zwei Künstler machen das «Rössli» zum Ausstellungsraum

Walter Dick und Hans-Jörg Studer laden noch bis Sonntag, 18. November, im «Rössli» in Tufertschwil zur Ausstellung ein. Beide Künstler zeigen nicht nur Bilder und Plastiken, sondern stellen auch ihre Arbeitsweise vor.
Sascha Erni

Auch für Tiere gibt es Komplementärmedizin

Komplementärmedizin für Tiere braucht Zeit, Fachwissen und zu Beginn auch etwas Mut, sagt Bauer Toni Huber aus Oberhelfenschwil. Doch das Resultat überzeuge.
Adi Lippuner

2019 gibt es keinen Zwingli auf dem goldenen Boden in Lichtensteig

Ursprünglich planten die Verantwortlichen der Bühne Thurtal, nächstes Jahr auf dem goldenen Boden in Lichtensteig ein Zwingli-Freilichtspiel aufzuführen. Doch nun wird das Projekt vertagt und allenfalls abgeändert.
Anina Rütsche

Revisionsarbeiten an der Gamsalpbahn finden in luftiger Höhe statt

Zwischen der Sommer- und der Wintersaison stehen bei den Bergbahnen Wildhaus AG Revisionsarbeiten an. Zudem werden die Beschneiungsanlagen betriebsbereit gemacht sowie Schneefangnetze und das Winter-Ticketsystem montiert.
Heini Schwendener

Am «Neckertaler Feschtobet» gab es alles, vom Nacktwanderen bis zum Dudelsackspieler

Tänzige Musik, ein Appenzeller Jodelklub und Blasmusik vom Feinsten: Der «Neckertaler Feschtobet» in St.Peterzell bot am Samstagabend für Jung und Alt beste Unterhaltung.
Franz Steiner

An der Erzählnacht bilden Farben Wörter

Am Freitagabend war Schweizer Erzählnacht. Auch in Ganterschwil fand sie statt, dort boten die Biblio- und Ludotheken der Gemeinde Bütschwil-Ganterschwil einen farbigen Abend mit Spielen und Erzählungen.
Michael Hug

Zeugen widersprechen einander

Ein Skifahrer wehrt sich gegen einen Strafbefehl wegen fahrlässiger Körperverletzung. Er und eine Skifahrerin, die er auf der Piste touchiert hat, schildern das Ereignis vor dem Kreisrichter in Lichtensteig gegensätzlich.
Martin Knoepfel

Der Gewerbeverein Ebnat-Kappel hat «nach Hause» eingeladen

Mit der Herbstmesse haben die Gewerbler etwas Neues gewagt. Sie präsentierten sich an der Ausstellung nicht Stand an Stand, sondern traten gemischt auf. Als Grundriss diente ein Haus.
Sabine Schmid

Die Besucher des Ausverkaufs waren fasziniert von Kupfer und Gusseisen

Die Ära des «Schweizerhofs» in Alt St.Johann ist zu Ende. Am Wochenende wurde das Inventar des ehemaligen Hotesl und Restaurants verkauft. Dabei fanden die Interessenten einige Trouvaillen.
Adi Lippuner

Die Schule muss mit dem Strukturwandel mithalten

Der Sozialpädagoge David Mächler kandidiert für den Schulrat in Kirchberg. «Das Toggenburg Tagblatt» besuchte Mächler in der Kindertagesstätte Mühleli, die er mit seiner Frau gegründet hat.
Sascha Erni

Volley Toggenburg kann wieder gewinnen

Die Frauen kämpfen sich nach zwei Niederlagen in der Nationalliga B zurück und buchen in Luzern drei wichtige Punkte. Nach dem verlorenen Startsatz fanden die Wattwilerinnen besser ins Spiel und entscheiden die Partie im vierten Satz mit 29:27 für sich.
Interview

Ein emotionaler Abschied für den Trainer des FC Bazenheid

Fünfeinhalb Jahre war der 38-jährige Heris Stefanachi Trainer der Toggenburger. Das verlorene Cupspiel am Samstag gegen Widnau (2:4) war sein letztes. Er übernimmt ab sofort den SC Brühl in der Promotion League.
Interview: Beat Lanzendorfer

Wechsel in der Geschäftsleitung von Intersport Metzger

Nach 27 Jahren als Geschäftsleiter beim Intersport Metzger in Wattwil tritt Freddy Metzger zurück. Mit Karl Hilty tritt ein erfahrener Nachfolger in seine Fussstapfen.
Flurina Lüchinger

Bikerin Ramona Forchini löst Emotionen aus

Die 24-Jährige schaute am Donnerstagabend gemeinsam mit Gönnern, Sponsoren, Freunden und der Familie auf ihr erstes Jahr als Bikepofi zurück – Gänsehaut inbegriffen.
Beat Lanzendorfer

Wattwiler auf Weltreise (Folge 2): Abgeführt – und die Nacht auf dem Polizeipräsidium verbracht

Maurice Grob aus Wattwil ist im September 2018 zu einer Weltreise aufgebrochen, die fünf Jahre dauern soll. Unterwegs wird er zudem ein Fernstudium in Mathematik absolvieren. In loser Folge berichtet der Toggenburger von seinen Erlebnissen.
Maurice Grob

Strassen in Wattwils Zentrum sollen schmaler werden

Die Gemeinde Wattwil informierte über die Umgestaltung der Bahnhof- und der Poststrasse. Das Projekt erfordere keine Erhöhung des Steuerfusses, versicherte Gemeindepräsident Alois Gunzenreiner.
Martin Knoepfel

Wenn König Nöldi I. wieder zum Schüler wird

Olympiasieger, Welt- und Europameister aus dem Micarna-Team besuchten die Schule in Mosnang und das Gym Resort des TZF Fürstenland in Mogelsberg und lieferten sich harte Kämpfe, sehr zum Spass des Publikums.
Urs Huwyler

Neckertal plant massive Steuersenkung für 2019

Die Gemeinde Neckertal rechnet für das Jahr 2019 mit einem Steuerfuss von 132 Prozent. Dies entspricht einer Senkung um zehn Prozentpunkte. Auf Interesse stiess die Neugestaltung des Friedhofs Mogelsberg.
Urs M. Hemm

Das ehemalige Restaurant Rose in Müselbach erhitzt die Gemüter

Wegen der Spekulationen, wie es mit dem Gebäude weitergeht, sieht sich der Kirchberger Gemeinderat in der Pflicht, über den Sachverhalt zu informieren.
Beat Lanzendorfer/pd
Kolumne

Als Gruppentier nicht geeignet

Vor dem Winter noch einmal Sonne tanken, das wollte Urs M. Hemm, stellvertretender Redaktionsleiter. In seinen nächsten Ferien wird er Gruppen möglichst aus dem Weg gehen.
Urs M. Hemm

Infoveranstaltung in Lütisburg verläuft erstaunlich ruhig

Schul- und Gemeinderat scheinen uneinig, Parteien und Gruppierungen verteilen Flyer, doch die Informationsveranstaltung zu «PSL 2020plus» blieb erstaunlich ruhig.
Ruben Schönenberger

Die Seifenfee aus dem Toggenburg

Astrid Nigg stellt in ihrer Manufaktur in Lichtensteig Seifen her. Dabei beherzigt sie auch die Natur. Mit ätherischen Ölen, Düften und Milch sorgt sie für Sauberkeit und Entspannung.
Christiana Sutter

An der Bahnstrecke ins Obertoggenburg drohen lärmige Nächte

Die Südostbahn erstellt schon dieses Jahr Spundwände im Hinblick auf die Bauarbeiten, die nächstes Jahr zwischen Wattwil und Krummenau geplant sind.
Martin Knoepfel/PD

Durchzogene Herbstbilanz der Toggenburger Fussballer

Einige wollten aufsteigen, andere wenigstens den Kontakt mit der Spitze nicht verlieren. Vieles ist schiefgelaufen. Restlos zufrieden kann nur Neckertal-Degersheim sein, das in der 3. Liga auf Platz 3 überwintert.
Beat Lanzendorfer

Wildhaus: Der «Schwiimarkt» ist nicht nur Zahltag

Alprechte, Maschineneinsätze und Pachtzinsen bezahlen, aber auch Vereinbarungen treffen und Neuigkeiten austauschen: Der erste Dienstag im November ist für viele Bauern im Toggenburg ein fixer Termin.
Adi Lippuner

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.