Töfffahrer verletzt

Drucken
Teilen

St. Gallen Auf der Zürcherstrasse im Westen der Stadt ist ein 44-jähriger Motorradfahrer gestürzt und hat sich verletzt. Der Unfall ereignete sich gemäss Stadtpolizei St. Gallen am Donnerstag kurz vor 21 Uhr. Als sich der 44-Jährige auf Höhe der «Power Cafe Bar» befand und Gas gab, verlor er die Kontrolle über sein Motorrad. Er stürzte und schlitterte über 20 Meter weit. Dabei verletzte sich der 44-Jährige unbestimmt und musste deshalb mit dem Krankenauto ins Spital gebracht werden. Am Motorrad entstand Sachschaden. (mha)