Töfffahrer verletzt

ST.GALLEN. Am Donnerstagabend ist es auf der Zürcher Strasse zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen. Der Töfflenker verletzte sich dabei, und es entstand erheblicher Sachschaden.

Drucken
Teilen
Der Töff des verletzten Mannes. (Bild: Stapo SG)

Der Töff des verletzten Mannes. (Bild: Stapo SG)

Ein 24-jähriger Autolenker fuhr von der Autobahn her kommend auf der Linksabbiegespur, Höhe Einfahrt AFG Arena St.Gallen, stadteinwärts. Da das Lichtsignal nach seinen Angaben auf Grün schaltete, lenkte er den Wagen in den Verzweigungsbereich. Zur selben Zeit fuhr ein 20-jähriger auf seinem Töff auf der Zürcher Strasse stadtauswärts auf dieselbe Verzweigung zu. Gemäss seinen Angaben schaltete das Lichtsignal gerade auf Orange. Es kam zum Unfall. Der Töfflenker verletzte sich unbestimmt, an beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. (stapo/dwa)

Aktuelle Nachrichten