Töfffahrer stirbt bei Kollision

LEIMBACH. In Leimbach ist am Dienstag ein Motorradfahrer bei einer Kollision mit einem Auto ums Leben gekommen. Die Polizei sucht Zeugen

Drucken
Teilen

Eine 50-jährige Lenkerin fuhr mit ihrem Auto kurz nach 16.30 Uhr auf der Hauptstrasse von der Heimenhoferstrasse herkommend in Richtung Mattwil. Bei der Oberholzstrasse beabsichtigte sie links abzubiegen. Aus noch ungeklärten Gründen kam es dabei mit einem in der gleichen Richtung fahrenden Motorradfahrer zu einer Kollision, wie die Polizei mitteilt.

Der 55-jährige Töfffahrer stürzte und zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb. Während der Unfallaufnahme blieb die Hauptstrasse gesperrt.

Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Weinfelden unter der Nummer 071-221-45-00 zu melden. (kapo/ybu)


Aktuelle Nachrichten