Töfffahrer nach Unfall verletzt

LENGGENWIL. Bei einem Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad ist am Montagmorgen der Töfffahrer verletzt worden.

Merken
Drucken
Teilen

Eine 65-jährige Autofahrerin übersah beim Abbiegen den vortrittsberechtigten Motorradfahrer, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilt. Der 45-Jährige konnte nicht mehr ausweichen und prallte ins Auto. Der Mann musste von der Ambulanz ins Spital gebracht werden. (kapo/rr)