Töfffahrer bei Kollision verletzt

MÜLLHEIM. Am Mittwochmorgen hat sich ein Motorradfahrer bei einer Kollision mit einem Auto leicht verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Drucken
Teilen

Der 17-Jährige war gegen 6 Uhr auf der Kreuzlingerstrasse Richtung Pfyn unterwegs, wie die Thurgauer Kantonspolizei mitteilt. Gemäss ersten Erkenntnissen übersah er das vor ihm fahrende Auto, das rechtsseitig in einen Parkplatz einbiegen wollte. Der Töfffahrer prallte in die hintere, rechte Seite des Autos und stürzte. Dabei zog er sich eine leichte Beinverletzung zu. Der Rettungsdienst brachte ihn in Spitalpflege. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. (kapo/maw)