Töfffahrer bei Frontalkollision verletzt

URNÄSCH. Ein 76-jähriger Töfffahrer ist am Sonntagnachmittag vom Auto eines 19-Jährigen frontal erfasst worden. Der Motorradlenker wurde dabei verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle beim "Chräzerli". (Bild: Kapo AR)

Die Unfallstelle beim "Chräzerli". (Bild: Kapo AR)

Wie die Ausserrhoder Kantonspolizei mitteilt, waren Töff- und Autofahrer kurz vor 14 Uhr auf der Schwägalpstrecke unterwegs. Der Autofahrer wich wegen eines Bremsmanövers auf die Gegenfahrbahn aus und übersah dabei den Motorradfahrer. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. (kapo/red.)