Töff stand in Flammen

ROMANSHORN. In der Nacht zum Samstag brannte in Romanshorn ein Motorrad. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Ein Passant bemerkte um 0.30 Uhr, dass vor einem Restaurant gegenüber des Bahnhofs ein Motorrad in Brand geraten war und alarmierte die Kantonale Notrufzentrale bei der Kantonspolizei Thurgau. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte ein Mitarbeiter des Restaurants den Brand bereits gelöscht. Am Motorrad entstand Sachschaden von etwa 2000 Franken. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache wird durch den Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Zeugenaufruf
Wer Angaben zum Fahrzeugbrand machen kann, wird laut Mitteilung der Thurgauer Kantonspolizei gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Romanshorn unter der Nummer 071 221 42 00 zu melden.