Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Tödlicher Unfall beim Heuabladen

Necker Ein Landwirt ist am Freitag im Toggenburg beim Entladen eines Anhängers tödlich verunfallt. Wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt, fielen mehrere rund 500 Kilogramm schwere Heuballen auf den 57-Jährigen. Gemeinsam mit anderen Männern hatte dieser die Spanngurte zur Sicherung der Ballen gelöst. Dabei missachtete er laut Polizei die Warnung, den letzten Gurt nicht zu lösen. Als der Mann um das Heck des Anhängers ging, fiel ein Stapel der Ballen auf ihn. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.