Drei Schwergewichte unter sich

Der Schauspieler Thomas Götz, bekannt auch als Napoleon, Märla-Geschäftsführer Heinz Nater und Napoleon aus Bronze: Welch ein Anblick am Märwiler Frühlingsmarkt! Nater hatte die 5,5 Meter hohe Napoleon-Statue im letzten Herbst an der Crazy-Night in Müllheim ersteigert mit der Idee, die

Drucken
Teilen
Bild: Rudolf Steiner

Bild: Rudolf Steiner

Der Schauspieler Thomas Götz, bekannt auch als Napoleon, Märla-Geschäftsführer Heinz Nater und Napoleon aus Bronze: Welch ein Anblick am Märwiler Frühlingsmarkt! Nater hatte die 5,5 Meter hohe Napoleon-Statue im letzten Herbst an der Crazy-Night in Müllheim ersteigert mit der Idee, die imposante Figur könnte beim diesjährigen Märwiler Frühlingsmarkt den Maschinenpark bewachen. «Wir haben dieses Jahr nämlich Landmaschinen und Traktoren im Gesamtwert von sechs Millionen Franken ausgestellt», sagte Nater am Markt. Nicht ganz so gross und teuer waren dagegen die umgebauten Trottinetts und Rasenmäher, mit denen Mitglieder des Trotticlubs Buch am Irchel vor Hunderten von begeisterten Zuschauern zwei Showrennen absolvierten. Am Frühlingsmarkt in Märwil gab es aber noch andere Attraktionen. Eine Geschützgruppe der Stadt Frauenfeld feuerte mit der schweren Haubitze 1942 Kaliber 10,5 Zentimeter drei gewaltige Böllerschüsse Richtung Buch ab. (rst./es.)