Hans Gysi zeigt sein neues Buch

WEINFELDEN. Hans Gysis neue Gedichte feiern den Zweifel. Die Skepsis zieht sich wie ein roter Faden durch seinen neuen Lyrikband hindurch, der den bezeichnenden Titel «generalprobe» trägt.

Drucken
Teilen
Hans Gysi Buchautor und Theatermacher Märstetten (Bild: pd)

Hans Gysi Buchautor und Theatermacher Märstetten (Bild: pd)

WEINFELDEN. Hans Gysis neue Gedichte feiern den Zweifel. Die Skepsis zieht sich wie ein roter Faden durch seinen neuen Lyrikband hindurch, der den bezeichnenden Titel «generalprobe» trägt. Damit ist das Leben gemeint, ein Stück «ohne Souffleur» und erst nachträglich mit «gültigen Szenen» und passender Handlung versehen. Musikalisch begleitet wird Gysi bei der Vernissage am Samstagabend um 20.15 Uhr im Theaterhaus Thurgau von Andreas Stahel. Die Einführung ins Werk kommt von Lektorin Verena Stettler. (red.)