Thurgauer Schnellschreiber

LYSS. An den Schweizer Steno-Meisterschaften in Lyss belegte Barbara Reinhart aus Frauenfeld den fünften Rang, gefolgt von Erika Peter aus Kreuzlingen. Wie die Veranstalter mitteilen, trafen sich am 30.

Drucken
Teilen

LYSS. An den Schweizer Steno-Meisterschaften in Lyss belegte Barbara Reinhart aus Frauenfeld den fünften Rang, gefolgt von Erika Peter aus Kreuzlingen. Wie die Veranstalter mitteilen, trafen sich am 30. April rund 50 Stenographen aus der Schweiz und Deutschland, um sich im Korrekt- und im Schnellschreiben zu messen. Die Texte wurden in fünf Sprachen und verschiedenen Geschwindigkeiten bis siebenmal schneller als mit der Normalschrift diktiert. Der Kantischüler Simon Hofmann aus Bischofszell wurde 33. Mit Jahrgang 1999 war er der jüngste Teilnehmer und gewann den Jugendpreis. (red.)