Junge pflegen ein Stück Natur

MÜLLHEIM. Mit Handschuhen und langärmeliger Kleidung rückten Müllheimer Jugendliche aus, um eine Böschung bei der Autobahnbrücke vom mannshohen Springkraut zu befreien. Dieser eingewanderte Neophyt bedroht einheimische Pflanzenarten.

Drucken
Teilen
Jugendliche befreien eine Böschung vom Springkraut. (Bild: pd)

Jugendliche befreien eine Böschung vom Springkraut. (Bild: pd)

MÜLLHEIM. Mit Handschuhen und langärmeliger Kleidung rückten Müllheimer Jugendliche aus, um eine Böschung bei der Autobahnbrücke vom mannshohen Springkraut zu befreien. Dieser eingewanderte Neophyt bedroht einheimische Pflanzenarten. Organisiert wurde der Natureinsatz vom Jugendtreff «House of the Young» (offene Jugendarbeit Müllheim). Für Flüssigkeits- und Nahrungsnachschub war die Gemeinde Müllheim besorgt. (red.)

Aktuelle Nachrichten