45 Oldtimer machen Halt in der Altstadt

Drucken
Teilen

Frauenfeld Kommenden Samstag, 5. August, machen die Fahrzeuge des Sunbeam-Clubs aus Deutschland einen Halt beim Restaurant Trouvaille in der Zürcherstrasse in der Altstadt in Frauenfeld. Dies ist einer Medienmitteilung der Stadtkanzlei zu entnehmen. Für diesen Oldtimertreff dürfen die 45 Fahrzeuge den Strassenabschnitt in der Begegnungszone im Bereich zwischen der katholischen Stadtkirche St. Nikolaus und Sämannsbrunnen von 15 bis 17 Uhr befahren.

Sunbeam war eine englische Marke, unter der nacheinander verschiedene Hersteller Velos, Motorräder, Autos, Busse und sogar Flugzeuge vermarkteten. Sie wurde 1887 in Wolverhampton gegründet und bestand bis ins Jahr 1982. Zuletzt befand sich die Marke im Besitz von Peugeot. Der im Jahr 1985 gegründete Sunbeam-Club Deutschland frönt den Oldtimer-Autos dieser Marke. Das diesjährige Clubtreffen führt die Mitglieder vom 3. bis 6. August in die Ostschweiz. Von der Kartause Ittingen aus gibt es Ausfahrten bis ins Vorarlbergische und Appenzellerland. (red)

www.sunbeam.eu