«The Angry Swiss»

Leute

Drucken
Teilen

Der knapp zweiminütige Youtube-Clip des «Angry German» ist bereits über 1,6 Millionen Mal geschaut worden. Im Video erklärt Vincent Hänggi seinen Englisch sprechenden Zuhörern, wie die Namen deutscher Automarken richtig ausgesprochen werden sollten – dies in einem leicht gehässigen Ton. Nun ist herausgekommen, dass der vermeintliche wütende Deutsche in Tat und Wahrheit ein in St. Gallen lebender Schweizer ist. Verraten hat ihn das Calanda-Bier, das er im Video trinkt. «Amerikaner stellen sich Deutsche genau so vor, deshalb kommt der wütende Deutsche so gut an», sagt Hänggi in einem Interview gegenüber Radio Energy. Die Idee mit den Automarken kam ihm, weil er tatsächlich viel Wert auf die richtige Aussprache lege. «Ich bin auch privat ein Autofreak», erzählt er. Noch kann die 25-jährige Social-Media-Sensation nicht von den Social-Media-Plattformen leben: «Instagram und Facebook generieren gar kein Geld. Für das meistgeklickte Video auf Youtube erhielt ich 800 Franken», sagt Hänggi. (jm)

Aktuelle Nachrichten