Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

THAL: Trotz Gegenverkehr abgebogen

Am Samstag, um 10 Uhr, ist ein 20-Jähriger auf der Burieterstrasse in Thal trotz Gegenverkehr mit seinem Auto in Richtung Autobahn A1, St.Margrethen, abgebogen.
Der Schadensbetrag wird auf rund 22‘000 Franken geschätzt. (Bild: Kapo SG)

Der Schadensbetrag wird auf rund 22‘000 Franken geschätzt. (Bild: Kapo SG)

Dabei verursachte er eine Kollision mit dem Auto einer 30-Jährigen, welche in Richtung Rheineck unterwegs war. Diese verletzte sich leicht. Wie es in der Polizeimeldung heisst, wurden beide Autos total beschädigt. Der Schadensbetrag wird auf rund 22‘000 Franken geschätzt. (kapo/chs)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.